„Es ist besser, spät zu heiraten, als das Risiko einzugehen, die falsche Person zu heiraten“: eine Überlegung, die es zu teilen gilt - KlickDasVideo.de
x
„Es ist besser, spät zu heiraten,…
Ein pensioniertes Paar „adoptiert“ eine alte Witwe, damit sie nicht in einem Altersheim landet Ehemann fordert die Scheidung: „Meine Frau wäscht nicht, bügelt nicht und kocht nicht!“

„Es ist besser, spät zu heiraten, als das Risiko einzugehen, die falsche Person zu heiraten“: eine Überlegung, die es zu teilen gilt

22 Mai 2021 • Von Aya
693
Advertisement

Wenn die Frage vonseiten unserer Verwandten, die uns als Jugendliche am meisten schikanierte, lautete „Und einen Freund/eine Freundin hast du nicht?“, ist es heutzutage, da wir inzwischen jenes Alter zwischen 30 und 35 erreicht haben, die Tatsache, dass wir noch nicht verheiratet sind und Kinder haben, die uns Unbehagen bereitet. Aber warum? Weil es in der Gesellschaft von heute so wichtig ist zu sagen, man wäre verheiratet oder ein Elternteil? Es handelt sich um wichtige Entscheidungen, die man allzu oft Jahre später bereut. Statt hinterher Reue zu empfinden, wenn man bereits entschieden hat, die Verantwortung der Ehe einzugehen, wenn man sogar Kinder hat, wäre es besser, vorher ein wenig besser darüber nachzudenken. Es spielt keine Rolle, welcher gesellschaftliche Druck uns auferlegt wird, denn unsere Zukunft und unsere Entscheidungen sind sehr viel wichtiger. Man muss sich bereit fühlen, um gewissen Veränderungen entgegenzutreten: Stimmt ihr zu?

image: Pexels

Obwohl wir andere ständig von Scheidung sprechen hören und obwohl es immer schwieriger erscheint, gleichgesinnten Menschen zu begegnen – auch wenn die Technologie uns dank tausend Dating-Apps und sozialer Netzwerke, über die wir ohne Unterschied mit jedem sprechen, wahre digitale „Kataloge“ zur Verfügung gestellt zu haben scheint, aus denen es „die verlockendsten Optionen“ auszuwählen gilt –, sind wir immer noch Opfer einer absolut unzeitgemäßen Denkweise: Wenn jemand ein gewisses Alter überschritten hat und noch nicht verheiratet ist, ist der Zug für immer abgefahren. Wenn wir „ein gewisses Alter“ schreiben, beziehen wir uns auf einen Zeitraum, der mit einem bestimmten Alter zusammenfällt, bzw. jenen, der ungefähr zwischen dem 30. und 35. Lebensjahr liegt. Aber wie können wir uns, nachdem die Schwierigkeiten in Betracht gezogen wurden, Menschen kennenzulernen und zu treffen, die dazu bereit sind, sich ernsthaft Mühe zu geben, leichten Herzens entscheiden, mit wem wir den Rest unseres Lebens verbringen, nur weil wir inzwischen über 30 sind? Das ist keine kluge Entscheidung.

image: Pexels

Klüger wäre es, sich jede notwendige Zeit zu nehmen, um in Erfahrung zu bringen, ob der eigene Partner wirklich „der Richtige“ ist. Es ist besser, früher als später darüber nachzudenken. Dieselbe Argumentation kann bei der Entscheidung angewendet werden, Kinder zu bekommen, und vielleicht sollte man nicht einmal, sondern zweimal nachdenken, bevor man sich von einer solchen Situation mitreißen lässt. Kinder zu haben könnte das Schönste sein, das euch passieren kann, aber seid ihr euch der Verantwortung bewusst? Es wird keinen Raum mehr für euren Egoismus oder eure Prioritäten geben, denn die Prioritäten werden ganz andere sein, und ihr werdet euch nicht hinter irgendeiner Ausrede verstecken können: Andere Menschen sind von euch und euren Entscheidungen abhängig. Warum können wir den Wunsch, zu einem Zeitpunkt zu heiraten und Kinder zu bekommen, an dem wir uns dazu bereiter fühlen, im Licht dieser simplen Überlegungen nicht „normalisieren“? Warum müssen wir weiterhin die Vorurteile und Kritik derer hinnehmen, die denken, sie wüssten, wann der richtige Moment gekommen ist, eine Familie zu gründen?

Es ist besser, gut darüber nachzudenken und das Leben Schritt für Schritt zu genießen: Wenn es uns dann Rosen gibt … werden sie erblühen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.