"'Ich lasse nicht zu, dass er sich die Treppe runterstürzt': 17 eigensinnige Kinder weinen aus den absurdesten Gründen - KlickDasVideo.de
x
"'Ich lasse nicht zu, dass er sich die…
Ein sehr armes Ehepaar ist seit mehr als 22 Jahren gezwungen, in einem Gully zu leben: Sie zwingt ihre Kinder, zur Strafe ihr Viertel zu säubern: Sie taten nichts anderes, als sich ständig zu streiten

"'Ich lasse nicht zu, dass er sich die Treppe runterstürzt': 17 eigensinnige Kinder weinen aus den absurdesten Gründen

03 Mai 2021 • Von Barbara
14.932
Advertisement

Wie wunderbar ist es, ein Elternteil zu sein? Das Glück, das ein Kind in das Leben eines Paares bringt, ist unbeschreiblich, aber es wäre nicht fair, die Elternschaft nur auf diese Weise darzustellen. Mutter und Vater zu sein bedeutet auch, für ein anderes Leben verantwortlich zu sein, es bedeutet harte Arbeit und Verzicht, - all das kann eine Familie manchmal aus dem Gleichgewicht bringen. Das Wichtigste, woran man sich in diesen Fällen erinnern sollte, ist, dass dies vorübergehende Momente sind: Die Kinder werden früher oder später erwachsen und wir als Eltern werden es nicht immer mit schmutzigen Windeln und hysterischem Weinen aufgrund irgendeiner Laune zu tun haben. Kindergeschrei, wissen Sie, kann ein echter Bohrer im Gehirn sein, besonders wenn man zu müde ist, um zu versuchen, sie geduldig zur Vernunft zu bringen. Babys können also gar nicht anders, als zu weinen und sich an allem aufzuhängen, was in diesem Moment nicht nach ihrem Willen geht. Sie werden erstaunt sein zu erfahren, aus welchen Gründen (einer absurder als der andere!) diese wunderbaren Kinder verzweifelt sind: Spaß haben!

Der Zug ist entgleist, ich wiederhole: der Zug ist entgleist!

Wenn Sie das Züglein freiwillig aus den Schienen ziehen, dann aber verzweifelt weinen, weil es nicht mehr seiner Bahn folgt. Wie kann man eine Seele trösten, die so verloren und verwirrt ist, was sie tun soll?

 

2. Er wollte aus einer halbleeren Bierflasche trinken, die auf einer niedrigen Mauer abgestellt war....

Es spielt keine Rolle, ob sich das Verbot auf eine spielerische Aktivität bezieht, auf das letzte Spielzeug, das man sich so sehr wünscht, oder ob es aus einem sehr triftigen Grund wie dem von der Mutter dieses Kindes geäußerten ist, - er, wird trotzdem immer weinen!

 

Advertisement

3. "Toast ist nicht quadratisch!"

Er wollte ein Toastbrot mit der geometrischen Form eines Quadrats, aber zu Hause gab es nur diese Art von Brot: jetzt ist es eine echte Tragödie!

 

4. "Wenn ich sie nicht dazu bringen würde, sich für die Party so anzuziehen, würden sie es nicht zu Ende bringen".

5. "Er ist wütend, weil wir ihn nicht vom Boot springen lassen wollen!"

Wenn es um gefährliche Dinge geht, muss man unnachgiebig sein...klar, aber wie schwer ist es, mit solchen Schmollern zu konkurrieren?

Advertisement

6. "Ich bat ihn, das Handtuch aufzuheben, das er selbst auf den Boden geworfen hatte..."

7. "Er sah mich den ganzen Flug über mit diesem wütenden Blick an"

Es könnte eine schlechte Idee sein, auf einem 4-stündigen Flug zu wenig von seiner Lieblingssüßigkeit zu haben: Bereiten Sie sich auf den Zorn seines Blicks vor!

Advertisement

8. "Er bot mir ein Stück von der Brezel an und ich ... nahm es an!"

9. Ihr Corndog war kaputt....

Advertisement

10. Harter Tag?

All diese Tränen sind auf die Tatsache zurückzuführen, dass Mama ihr verboten hat, Kakaobutter zu essen, sich in den Teich zu werfen und Müsli auf den Boden zu werfen. Außerdem fraß der Hund den Snack, den sie ihm selbst angeboten hatte. All dies kann plötzlich Anlass zu großer Verzweiflung werden!

 

 

 

11. "Wir werden nicht zulassen, dass sie den Scheck zerreißt, den ihre Urgroßmutter ihr zum Geburtstag geschickt hat..."

12. Er hat den ganzen Mozzarella auf seiner Pizza gegessen und jetzt ist er verzweifelt!

Wir können es ein bisschen verstehen: Was soll eine Pizza ohne Käse? Das Problem ist, dass er das alles selbst gemacht hat....

13. Auf beiden Seiten des Kekses befand sich eine Schicht aus Zuckerguss....

14. "Ich habe nicht zugelassen, dass er sich die Treppe runterstürzt!"

15. Ihr Spielzeughund mit der Schnur folgte ihr immer, wenn sie daran zog

16. "Ich habe ihm gesagt, dass er die Aufkleber, die ich auf den Kühlschrank geklebt habe, nicht essen darf."

17. "Ich habe meinem fünfjährigen Sohn gesagt, dass das Hummerkostüm vielleicht zu klein für ihn ist..."

Keiner will sein Kind weinen sehen, aber wenn diese urkomischen Situationen passieren, ist es wirklich schwer, das Lachen zurückzuhalten!

Tags: WitzigLustigKinder
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.