Sie ist gezwungen, ihr Traumhaus zu verkaufen, weil sie von der Küche aus ihre Nachbarn beim Duschen sehen kann - KlickDasVideo.de
x
Sie ist gezwungen, ihr Traumhaus zu…
Eine Frau geht zur Untersuchung zum Arzt und löst sich dann in Luft auf: Die Polizei findet sie 42 Jahre später Die Faszination vergangener Zeiten: 17 Fotografien, die uns in ein Geschichtsbuch entführen

Sie ist gezwungen, ihr Traumhaus zu verkaufen, weil sie von der Küche aus ihre Nachbarn beim Duschen sehen kann

28 April 2021 • Von Barbara
714
Advertisement

Der Kauf eines Hauses ist immer sehr kompliziert, nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen, sondern auch, weil man eine ganze Reihe von Parametern berücksichtigen muss, die den Käufer vielleicht nie zufrieden stellen. Pauline Boyd und ihr Mann zogen nach Schottland, in eine ländliche Gegend, wo sie mehr in Kontakt mit der Natur und näher an ihrer Familie sein konnten und glaubten, die beste Wahl getroffen zu haben. Tatsächlich erfüllte das Haus, für das sie sich entschieden haben, perfekt ihre beiden Bedürfnisse. Es ist schade, dass etwa 3 Jahre nach dem Kauf und mehreren Renovierungen eine neue Wohneinheit einen Steinwurf von ihnen entfernt gebaut wurde. Das neue Haus ist so nah und so schlecht angelegt, dass Pauline die Nachbarn beim Duschen sehen kann, direkt aus ihrer eigenen Küche! Die Situation ist so unangenehm und unhaltbar, dass die Frau das Haus um jeden Preis wieder verkaufen möchte.

Sicherlich gehört ein gewisses Maß an Glück dazu, wenn man wichtige Entscheidungen trifft, wie z. B. den Kauf eines Hauses, aber es stimmt auch, dass manche Ereignisse nicht vorhersehbar sind. Pauline Boyd konnte sich nicht vorstellen, dass jemand auf so bizarre und unerwartete Weise ein neues Haus mit einer Garage und einem Badezimmer gebaut hat, das ihre Küche überragt. In der Praxis kann sie, während sie mit ihrem Mann isst, die Nachbarn beim Duschen sehen und es gibt keine andere Möglichkeit, als die Fensterläden zu schließen. Aber was nützt es, in der "wilderen" Natur zu leben, wenn man nicht einmal das natürliche Licht im Haus nutzen kann? Pauline hat nicht die Absicht, sich einzuschließen, aber die Situation ist so stressig geworden, dass sie und ihr Mann sich wie Goldfische in einem zu kleinen Aquarium fühlen.

 

 

"Es ist so weit gekommen, dass unser Stresspegel wirklich durch die Decke geht und es beginnt, unser Leben ernsthaft zu beeinträchtigen - wir müssen die Rollläden geschlossen halten, aber wir wollen es nicht!", erzählte Pauline. Jetzt ist das Ehepaar leider gezwungen, das Haus zum Verkauf anzubieten, obwohl Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden und sowohl Pauline als auch ihr Mann vorhatten, noch lange in der Gegend zu bleiben. Der Fall von Pauline Boyd wurde jedoch sorgfältig geprüft, ebenso ihre Beschwerden und Ansprüche, aber leider wurde beim Bau der neuen Wohneinheiten von Anfang an ein Fehler gemacht. Bleibt zu hoffen, dass ähnliche Fehler nicht wiederholt werden.

 

Advertisement

Eine echte Schande, denn das Haus sah wirklich schön aus!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.