Eine Reihe von unglücklichen Ereignissen: 16 Menschen, die es geschafft haben, echte Desaster im Haus zu verursachen - KlickDasVideo.de
x
Eine Reihe von unglücklichen Ereignissen:…
Die Faszination vergangener Zeiten: 17 Fotografien, die uns in ein Geschichtsbuch entführen Albtraumhafte Einrichtungen: 15 Küchen, die ohne einen Funken Logik erbaut wurden

Eine Reihe von unglücklichen Ereignissen: 16 Menschen, die es geschafft haben, echte Desaster im Haus zu verursachen

27 April 2021 • Von Aya
28.156
Advertisement

Es spielt keine Rolle, ob du Mieter bist oder einen Kredit abbezahlst, wenn der Moment kommt, dein Haus zu renovieren oder eine Veränderung vorzunehmen, versucht man immer, es seinen Möglichkeiten gemäß so gut wie möglich zu machen. Als Mieter sollten wir natürlich die Besonnenheit haben, keine Wände einzureißen oder bereits vorhandenes Mobiliar kaputt zu machen, doch das ist nichts, worauf ein vorbildlicher Mieter nicht ohnehin achtet. Wenn man aber wichtige Änderungen an der Struktur des Hauses  oder an einigen Objekten vornehmen will, um ihr Design zu verbessern, und sich spontan als Ingenieur oder Designexperte mit jahrzehntelanger Erfahrung aufführt, könnte das ein Problem sein. Nicht jeder ist fürs DIYs gemacht, und diese Fotos sind der klare Beweis dafür! Abgesehen vom DIY muss man mit den Momenten der Ablenkung rechnen, in denen alles passieren kann – Momente, die nur von übertriebenen Momenten des Unglücks übertroffen werden können!

Beschäftigt ihr euch gern mit dieser Art Hausarbeit? Wir hoffen wirklich, dass ihr mehr Erfolg habt als die hier:

1. Du rutschst in der Dusche aus und landest auf dem WC: ein wahres Desaster!

Im Badezimmer verbergen sich vielleicht die tückischsten Gefahren im ganzen Haus, woran das Wasser und die beengtere und rutschigere Umgebung mitschuldig sind. In der Dusche ist es immer ratsam, einen Halt zu haben, wie etwa einen Griff, sowie einen Antirutsch-Teppich, um derartige Desaster zu vermeiden. Kurzum, praktische Lösungen gibt es, und sie sind nicht nur sehr einfach, sondern auch sehr wirksam!

2. „Meine Mutter dachte, dass die große Abstellkammer in ihrem neuen Haus ein guter Ort wäre, in dem der Rottweiler bleiben kann, wenn sie außer Haus ist.“

Ein Hund braucht definitiv Platz, vor allem, wenn er groß ist. Ein Haus wird immer ein Ort sein, in dem der Hund sich als Teil der Familie fühlt, aber bevor man einen adoptiert, sollte man einen Realitätscheck durchführen: Wie oft sind wir dazu bereit, mit ihm Gassi zu gehen? Sind wir oft zu Hause oder nicht da?

Advertisement

3. „Meine Frau arbeitet gerade, also habe ich beschlossen, im ganzen Haus Staub zu saugen ... schade, dass ich von der Treppe gefallen bin und der Staubsauger kaputt gegangen ist.“

Als Paar hilft man sich gegenseitig, wenn es um den Hausputz geht, man ist sich der Mühe, Staub wischen oder saugen und die Sanitäranlagen reinigen zu müssen, nämlich sehr gut bewusst. Die Zeit ist oft knapp, und niemand möchte je ein wenig Freizeit aufgeben, die man in vollständiger Entspannung verbringen könnte.

4. Wenn du im Winter aus Versehen das Fenster offen lässt ...

5. „Was habe ich falsch gemacht?“

Advertisement

6. Ich habe sechs Wochen auf dieses luxuriösere neue Ersatz-WC gewartet ... endlich ist es angekommen.

7. „Wenn dein gläsernes Waschbecken um drei Uhr morgens explodiert ...“

Zum Glück war niemand zu der Zeit im Bad!

Advertisement

8. „Ich bin heute Nacht aufgestanden, um mir einen Snack zu holen, und die Kühlschranktür ist in meiner Hand abgegangen!“

9. „Meine Frau hat eine Vase mit einer Pflanze auf das Wandbrett im Badezimmer gestellt ... wenig später haben wir einen großen Knall gehört ...“

Das Badezimmer mit Pflanzen und Pflänzchen auszustatten ist eine tolle Idee, aber man muss auf den Platz achten, auf den wir Vasen voller Erde stellen. Vielleicht ist es immer besser, sich für kleine Pflanzen zu entscheiden: Falls sie fallen, werden sie mit Sicherheit nicht die Toilettenschüssel zerbrechen können!

Advertisement

10. „Ich hatte meiner Frau gesagt, dass sie nicht über die Gipspappe laufen soll, um den Weihnachtsbaum holen zu gehen. Hinterher hat sie zugegeben, nicht zu wissen, was Gipspappe ist.“

image: Reddit /

11. „Kann das als moderne Kunst gelten?“

Die Nutzerin, die dieses Foto veröffentlicht hat, erzählte, dass ihr Ehemann zuvorkommend begonnen hatte, die Farbdosen in den Keller hinunterzutragen. Kurz darauf gab er zu, zu viele auf einmal getragen zu haben. Und zu denken, dass sie das Haus gerade erst gekauft hatten!

12. „Nun, ich nehme an, mein Bett ist nicht wirklich Queen Size.“

Man muss immer aufmerksam die Details der Produkte lesen, die man kauft. Sicherlich würden wir dann vermeiden, uns vor diesen unschönen Überraschungen wiederzufinden! Bewahrt im Zweifel immer den Beleg auf!

13. „Ich habe gerade mein neues Smart-TV nach Hause gebracht ...“

14. Eine tragende Wand zu entfernen ist keine gute Idee gewesen ...

image: Reddit / pf3

In diesen Fällen ist es besser, euch nicht als Architekten aufzuführen; die Desaster, die daraus hervorkommen könnten, sind zu groß!

15. Es sollte die „Eingangstür“ für die Katze sein ... aber es stellte sich als DIY-Fail heraus!

16. „Ich habe meiner Frau gesagt, dass die Maße der Türen alle gleich sind ...“

Tags: WitzigKuriosAbsurd
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.