„Ich habe Hunger“: Ein armes Kind bittet einen Polizisten um Essen und erhält 5.500 $ Spenden für seine Familie

Aya

27 März 2021

„Ich habe Hunger“: Ein armes Kind bittet einen Polizisten um Essen und erhält 5.500 $ Spenden für seine Familie
Advertisement

Was würdet ihr tun, wenn ein armes Kind an euer Auto treten und euch um Essen bitten würde, das es zu Hause nicht hat und das seine Eltern sich nicht leisten können? Würdet ihr denken, dass es ein Schwindel ist, um euch Geld abzuknöpfen, oder dass dieses Kind wirklich eure Hilfe braucht? In einer solchen Situation hat ein Polizist aus Brasilien nicht zweimal nachgedacht und versucht, auf jede ihm mögliche Weise dem Kind zu helfen, das ans Fenster seines Streifenwagens gekommen war, um ihn nach Essen zu fragen.

via Razoes Para Acreditar

Advertisement

Razoes Para Acreditar/YouTube

Der kleine Protagonist dieser bewegenden Geschichte heißt Edwin und ist mit seiner Familie aus Venezuela nach Brasilien gezogen. Sie leben in der Stadt Manaus, aber den Eltern des Jungen gelingt es nicht, Arbeit zu finden. Daher ist das Geld in der Familie knapp, und der kleine Edwin war gezwungen, auf der Straße zu betteln oder Fremde anzuflehen, ihm Essen oder eine kleine Geldspende zu geben, um etwas nach Hause bringen zu können, mit dem sie sich durchschlagen können …

Razoes Para Acreditar/YouTube

Das Traurigste daran ist, dass Edwin zusammen mit seinen Eltern und jüngeren Geschwistern in Manaus in einem Zimmer ohne Betten lebt, sondern mit nur einer dünnen Matratze, auf der sie ohne jeden Komfort und in der Kälte der rauesten Nächte schlafen; ein deprimierender Zustand extremer Armut, den jemand früher oder später in die Hand nehmen und ein für alle Mal lösen musste. Trotz des harten und bitteren Lebens haben sich Edwin und seine Familie in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft jedoch nie ergeben und nie den Mut verloren …

Aus diesem Grund hat das kurze von einem freundlichen Polizisten der brasilianischen Stadt veröffentlichte Video die Runde um die Welt gemacht. Darin sieht man Edwin am Fenster des Wagens stehen und den Beamten um Geld bitten, um Essen zu kaufen, das seine Familie sich nicht leisten kann. Ein Gespräch zwischen Polizist und Kind, das der Welt die heikle Situation enthüllte, in der sich die Familie dieses neunjährigen venezolanischen Jungen befand, und das es einer Spendenplattform ermöglichte, etwa 5.500 Dollar für Edwin und seine Lieben zu sammeln, die alle verwendet werden, um diesen Menschen in großer Not konkret zu helfen.

Advertisement

Razoes Para Acreditar/YouTube

In der Hoffnung, dass eine strahlendere Zukunft für den kleinen Edwin und seine Familie zur Realität wird, gratulieren wie diesem Polizisten. Durch das veröffentlichte Video konnte er den Zustand extremer Armut der Familie dieses neunjährigen Jungen öffentlich machen, womit er es großzügigen Menschen ermöglichte, Geld für seine Sache zu spenden.

So macht man es!

Advertisement