Mutter von 6 Kindern hilft schwulem Bruder und seinem Partner Väter zu werden, indem sie ihr zukünftiges Kind austrägt - KlickDasVideo.de
x
Mutter von 6 Kindern hilft schwulem…
Der Hund macht ein Loch in den Zaun, damit er mit seinem Lieblingsball zusammen mit den Nachbarsmädchen spielen kann Ein wegen Covid geschlossenes Restaurant öffnet sich für Obdachlose, um ihnen ein warmes Bett zum Schlafen zu geben

Mutter von 6 Kindern hilft schwulem Bruder und seinem Partner Väter zu werden, indem sie ihr zukünftiges Kind austrägt

15 März 2021 • Von Barbara
9.392
Advertisement

Für all jene Paare, die kein biologisches Kind bekommen können, ist die Hoffnung nie das letzte, das aufgibt. Es gibt so viele Lösungen und Abkürzungen, wie z.B. die Adoption, aber nicht viele Menschen denken darüber nach, dass die Praxis der Leihmutterschaft immer mehr an Bedeutung gewinnt. Diese Prozedur besteht darin, dass eine Frau, die buchstäblich das zukünftige Kind des Paares, das es nicht auf natürliche Weise erzeugen kann, austragen kann, ohne Komplikationen und mit dem Einverständnis beider Parteien um die rechtliche Genehmigung gebeten wird. Eine Lösung, die vielen dieser Paare, die vorbildliche Eltern sein wollen, Hoffnung gibt.

Die Geschichte, die wir Ihnen heute erzählen wollen, hat als Protagonisten Anthony Deegan und Ray Williams, ein homosexuelles Paar, das in Manchester, Großbritannien, lebt und seit mehr als einem Jahr versucht, ein eigenes Kind zu bekommen, indem es sich an Vereine und Freiwillige wendet, um eine Verbindung mit einer zukünftigen Leihmutter zu finden. Es ist nicht einfach, die perfekte Mutter zu finden, die das zukünftige Kind des Paares, das keins haben kann, in ihrem Leib tragen kann: Zuerst muss man eine emotionale Bindung zwischen den beiden Parteien herstellen, und dann geht es weiter.

Am Ende war die perfekte Ersatzmutter auch diejenige, die Anthonys Zuneigung am nächsten stand: seine Schwester Tracey, eine Mutter, die mit 42 Jahren bereits 4 Kinder hat!

 

 

Anfänglich widerwillig, gaben Anthony und Ray schließlich Traceys Vorschlag nach und stimmten zur Freude aller zu. Tracey würde das zukünftige Kind des Paares austragen: "Ich fühlte mich geehrt, als sie ja sagten, denn es bedeutet, dass mein Bruder mir genug vertraut, um sein zukünftiges Erstgeborenes in meiner Gebärmutter großzuziehen."

In der Folge nutzten Anthony und Ray zwei anonyme Eizellspenderinnen und deren Spermien, um den Sohn zu zeugen, den sie sich so sehr wünschten: Theo. Trotz allem entschieden beide, dass sie nicht wussten, welches Sperma benutzt worden war, da sie sich beide als vollwertige Väter ihres Sohnes Theo betrachteten.

 

 

Advertisement

Traceys Bruder kommentiert aufgeregt: "Was Tracy für uns getan hat, kann man nicht beziffern. Wir sind so stolz auf sie, dass sie eingesprungen ist, um uns zu helfen, unseren Traum von der Gründung einer Familie zu verwirklichen!"

Und im schicksalhaften Moment der Entbindung standen beide Eltern außerhalb der Station und warteten darauf, den ersten aufregenden Schrei ihres kleinen Theo zu hören. Sowohl die Schwangerschaft als auch die Entbindung verliefen großartig, und am Ende schloss das Baby sofort eine Bindung zu seinen beiden Vätern, Anthony und Ray, auf: Was könnte besser sein nach Jahren des harten Kampfes, die perfekte Leihmutter zu finden?

 

Eine Geschichte mit einem glücklichen Ende wie diese muss uns nur eine außergewöhnliche Lebenslektion lehren: man sollte niemals aufgeben und kämpfen, um seinen Wunsch, eine Familie zu gründen, zu verwirklichen, und dass sehr oft die Lösung für unsere Schwierigkeiten in der Person liegt, die so lange unseres Lebens neben uns war: unser Bruder oder unsere Schwester!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.