Ihr Freund stellt sie nicht seinen Eltern vor, weil sie „zu dick ist“: Sie verliert aus Rache 90 kg und verlässt ihn - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ihr Freund stellt sie nicht seinen Eltern…
Single-Mutter mit zwei autistischen Kindern gewinnt die Staatslotterie: Jetzt muss sich sich nicht mehr um die Zukunft sorgen Sechs jahrelang wegen ihrer langen Haare gemobbte Brüder: Sie hatten sie wachsen lassen, um sie für wohltätige Zwecke zu spenden

Ihr Freund stellt sie nicht seinen Eltern vor, weil sie „zu dick ist“: Sie verliert aus Rache 90 kg und verlässt ihn

04 März 2021 • Von Aya
3.148
Advertisement

Die erste Regel, um gut zu leben, ist, mit sich selbst in Frieden zu sein und Vorzüge und Mängel zu akzeptieren, die uns auf natürliche Weise begleiten. Sicher, wenn etwas an unserem Aussehen oder unserem Charakter uns stört und derart quält, dass wir uns mit anderen unwohl fühlen, sollten wir konkret handeln, um ein Gleichgewicht wiederherzustellen. Es ist sehr wichtig, sich um sich selbst zu kümmern, andernfalls werden im Laufe der Zeit unser Selbstwertgefühl und unsere psychische Gesundheit darunter leiden. Samantha Rawley war immer stark übergewichtig, und in einer ihrer letzten Beziehungen musste sie sogar die Demütigung auf sich nehmen, nicht seinen Eltern vorgestellt zu werden, weil sie als „zu dick“ betrachtet wurde. Zur Antwort hat Samantha ihren damaligen Partner nicht nur verlassen, sondern auch ihr Leben wieder in die Hand genommen, indem sie viele Kilo abnahm. Auch wenn „die Rache“ in diesem Fall sicher ein guter Anlass war, sagt Samantha, es in erster Linie für sich selbst getan zu haben. Und wir glauben ihr.

Wenn dein Gewicht konstant zwischen 160 kg und 164 kg schwankt, bedeutet das, dass du dich öfter gefragt haben wirst, wie du all diese überflüssigen Kilos verlieren kannst. Samantha hat es, wie viele andere, mit allem versucht, um abzunehmen, aber keine Option war wirklich wirksam oder ausreichend motivierend, um sie dazu zu bringen, dem schwierigen Pfad zum Wohlergehen zu folgen. Samantha ist eine Single-Mutter, die sich in einer ihrer letzten Beziehungen heftig von ihrem Partner gedemütigt sah, gerade wegen ihres Gewichts. Wie es scheint, betrachtete sie ihr Exfreund als zu dick, um sie seinen Eltern vorzustellen, also zog er es vor, seine Beziehung geheim zu halten.

Samantha begriff an jenem Punkt, dass sie wieder in Kontakt zu sich und zu ihrem Körper selbst treten müsse; verstehen müsse, wer sie wirklich sei, und versuchen müsse, sich in erster Linie mit sich selbst wohlzufühlen. Nach mehreren Versuchen und Überlegungen beschloss die junge Frau, auf bariatrische Chirurgie zurückzugreifen. Es handelte sich um einen chirurgischen Eingriff für 20.000 Dollar, der sie wenig mehr als 90 kg in einem einzigen Mal verlieren ließ.

Advertisement

Die Ergebnisse erfolgten sofort und gaben Samantha den richtigen Anstoß, um wieder anzufangen, sich um sich selbst zu kümmern. Glaubt nicht, dass der chirurgische Eingriff sofort all ihre Gewichtsprobleme löste: Es war ein langer und anstrengender Weg, der am Ende die erhofften Resultate brachte! Samantha gab auch nach dem ersten Eingriff viel Geld für plastische Chirurgie aus, einfach um das Arm-, Bein- und Schenkelgewebe in Ordnung zu bringen.

Samantha erzählt, dass alles ziemlich schmerzhaft war, dass es sich aber gelohnt hat, da sie „den Körper ihrer Träume“ erhalten hat. In jedem Fall war es notwendig, auf irgendeine Weise einzugreifen, um zukünftige gesundheitliche Probleme zu vermeiden, wenn man bedenkt, dass sie stark übergewichtig war.

„Ich bin auf Diät, seit ich 12 Jahre alt war“, erzählte Samantha, „ich habe praktisch alles versucht, von Schlankheitspillen zu den extremsten Diäten. Ich verliere ein wenig Gewicht, aber dann nehme ich es nach kurzer Zeit sofort wieder zu.“ Aus diesem Grund hat die 30-jährige Single-Mutter beschlossen, dass in ihrem Alter der Moment gekommen war, chirurgisch einzugreifen. Zu ihrem Glück waren all ihre Verwandten froh darüber, sie auf diesem Weg zu unterstützen.

Advertisement

Stets lächelnd, aber heute sicherlich sehr viel glücklicher als gestern!

Advertisement

Vielleicht waren die fehlgeschlagenen Beziehungen für Samantha ein Funke, aber die wahre Veränderung kann sicherlich nur geschehen, wenn sie aus dem Innersten kommt und man davon überzeugt ist. Samantha hat jetzt eine ganz eigene Instagram-Seite und liebt es, andere Menschen dazu zu inspirieren, den gleichen Weg einzuschlagen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.