Ein aufmerksamer Vater streut Salz auf die vereiste Straße, damit seine Tochter, die zur Arbeit geht, nicht ausrutscht - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein aufmerksamer Vater streut Salz auf…
Sie lernt mit 63 Jahren zu lesen und zu schreiben und gewinnt einen Literaturpreis: „Es ist nie zu spät zum Lernen!“ Er erscheint am Tag der Abschlussfeier an der Seite seines treuen Therapiehundes: Er hatte ihm Jahre zuvor das Leben gerettet

Ein aufmerksamer Vater streut Salz auf die vereiste Straße, damit seine Tochter, die zur Arbeit geht, nicht ausrutscht

Von Aya
267
Advertisement

Zwischen Eltern und Kindern gibt es ein Band, das einfache Genetik übertrifft. Es ist nämlich kein Zufall, dass man oft sagt, dass alle Kinder bekommen können, es aber Mut, Geduld und Veranlagung braucht, um Eltern zu sein. Es stimmt jedoch auch, dass man mit der Zeit immer mehr lernt, was es bedeutet, ein Vater oder eine Mutter zu sein: Es bedeutet, sich um jeden einzelnen Aspekt des Lebens der Kinder zu sorgen, sich sowohl bei kleinen Dingen als auch bei größeren um sie zu kümmern, manchmal die eigenen Bedürfnisse und Wünsche zur Seite zu stellen, um die der Kinder zu erfüllen.

Ein Vater hat in dieser Geschichte all seine Sorge gegenüber einer bereits erwachsenen Tochter demonstriert.

Es braucht keine enorm großen Gesten: Eltern zeigen mit kleinen Gesten und täglichen Liebenswürdigkeiten Zuneigung, die dazu in der Lage sind, den Kindern das Gefühl zu geben, geliebt zu werden. Elizabeth Bautista Boyd, eine 38-jährige Frau aus Oklahoma, hat ein weiteres Mal gesehen, zu was ihr Vater bereit ist, nur um sich um sie zu kümmern.

Sie war auf dem Weg zur Arbeit, die Straßen waren aufgrund der Kälte zugefroren, und sobald sie ihren Arbeitsplatz erreicht hatte, sah sie ihren Vater. Er hatte darauf gewartet, dass seine Tochter eintraf, um eine Linie aus Salz von der Tür ihres Autos bis zum Eingang des Gebäudes zu schütten, in dem sie arbeitet.

All das, um zu verhindern, dass seine Tochter auf dem Eis ausrutschen und stürzen könnte: Sie schoss Fotos und teilte sie dann mit der Geschichte, die mit „Das ist mein Vater“ begann. Die Fotos bilden den Mann mit einem Beutel Salz in den Händen ab, der sorgfältig einen kleinen Pfad entlang der Straße kreiert.

Der bewegende Post hat in kurzer Zeit Tausende Menschen erreicht, wurde dabei unzählige Male kommentiert und geteilt. Wie viele Väter wären bereit, dasselbe zu tun? Einige sagen, dass auch ihre Väter es getan hätten, andere, dass ihre Väter angesichts der lustigen Szene eines Sturzes zu lachen begonnen hätten, aber alle teilen eines: Man ist nie zu erwachsen, um dankbar für die von den eigenen Eltern gezeigte Zuneigung zu sein, die jeden Tag eine große Umarmung verdient haben.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.