Diese Nonne ist der älteste Mensch Europas: mit 117 Jahren hat sie Covid-19 besiegt - KlickDasVideo.de
x
Diese Nonne ist der älteste Mensch…
15 Frauen, die beschlossen haben, sich vor der Geburt zu schminken, um sich zu entspannen und sich selbstsicher zu fühlen Junge Mutter produziert sechs Liter Milch zu viel pro Tag: Mit ihren Spenden ernährt sie Hunderte Kinder

Diese Nonne ist der älteste Mensch Europas: mit 117 Jahren hat sie Covid-19 besiegt

22 Februar 2021 • Von Aya
978
Advertisement

Alte Menschen haben mit Sicherheit zu der Kategorie von Personen gehört, die am stärksten vom Coronavirus getroffen wurden, viele von ihnen mit vorherigen Krankheiten sind verstorben. Glücklicherweise haben wir einige Beispiele von alten Menschen gehabt, die es mit großer Entschlossenheit geschafft haben, das Virus trotz ihres fortgeschrittenen Alters und eines eher fragilen Gesundheitszustands zu besiegen. Wir können mit Gewissheit sagen, dass der Fall von Schwester André, geboren als Lucile Randon, dafür das beste Beispiel ist. Die alte Nonne kann sich nämlich damit rühmen, im ehrwürdigen Alter von 117 Jahren Covid-19 besiegt zu haben. Ihr habt richtig gelesen: Schwester André wurde 1904 geboren und ist heute der älteste Mensch Europas!

via: BBC

Lucile Randon hat im Laufe ihres Lebens viel durchgemacht, sie hat „hässliche Dinge und schöne Dinge“ gesehen, wie sie selbst gesagt hat, und bis heute ist es ihr gelungen, zwei Pandemien zu überleben. Denn die alte Nonne wurde am 11. Februar 1904 in der Stadt Alés in Frankreich geboren und hat den Ausbruch der Spanischen Grippe miterlebt. Zu der Zeit war Lucile erst 14 Jahre alt, konnte aber dennoch die Krankheit besiegen. Heute sagt sie, dass sie keine Angst vor Covid-19 hat, und dankt den Ärzten, die sie behandelt haben. Trotzdem ist sie sehr besorgt um die anderen Bewohner ihres Seniorenheims und generell um all jene, die weiterhin gegen dieses Virus um ihr Leben kämpfen. Die Nonne wurde im Januar 2021 positiv getestet und in das Krankenhaus von Toulon eingeliefert.

Aber wo findet sie die Kraft, um zu kämpfen und weiterzumachen? Im Gebet natürlich. Und von einem Stückchen Schokolade, das sie jeden Morgen isst – danach ist sie verrückt!

„Ich habe es nicht einmal gemerkt“, erzählte die Nonne in Bezug auf das Virus. Sie hatte also großes Glück, wenn wir die Symptome und die Wahrscheinlichkeit, die Krankheit in jenem Alter nicht zu überleben, bedenken. Lucile ist 1944 Schwester André geworden, und seitdem lebte sie stets, indem sie ihr Leben und ihr Vertrauen in die Hände des Herrn legte. Sie entpuppt sich als einer der ältesten Menschen Europas und der Welt: Älter ist nur Kane Tanaka, eine japanische 118-Jährige!

Jetzt wird Schwester André in ihr Seniorenheim zurückkehren und ihr tägliches Leben wiederaufnehmen. Einen besonderen Glückwunsch an diese unermüdliche Kämpferin!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.