Er wird mit einer schweren Behinderung geboren, aber seine Mutter ergibt sich nicht: Jetzt ist er ein Harvard-Musterstudent - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Er wird mit einer schweren Behinderung…
Ein Mann mit eingegipstem Bein lässt seinen hinkenden Hund untersuchen, findet aber heraus, dass er ihn imitiert hatte Jeden Morgen läuft er 6 km mit seinem Großvater zur Schule: Am Tag der Zeugnisverleihung bricht er vor Freude in Tränen aus

Er wird mit einer schweren Behinderung geboren, aber seine Mutter ergibt sich nicht: Jetzt ist er ein Harvard-Musterstudent

Von Aya
341
Advertisement

Die Liebe einer Mutter zu ihrem Kind ist dazu in der Lage, jedwedes Hindernis, jeglichen Berg zu überwinden, sie ist ein so großes Gefühl, dass es manchmal nicht ausreichend mit einfachen Worten erklärt werden kann. Eine Mutter weiß, dass sie nur das Beste für das eigene Kind will, und wird sich nie ergeben, um dafür zu sorgen, dass das Realität wird. Wie es Zou Hongyan getan hat, eine chinesische Frau aus der Provinz Hubei, die jeden einzelnen Tag ihres Lebens gekämpft hat, um ihrem Sohn ein besseres Leben zu schenken.

Vor fast 30 Jahren brachte Zou ihren Sohn Ding Ding zur Welt, der leider mit einer sehr schweren medizinischen Komplikation geboren wurde: Er hatte eine sehr ernste Zerebralparese; die Ärzte waren sehr vorsichtig und pessimistisch und hatten der Mutter und dem Vater gesagt, dass der Kleine ein sehr schwieriges, unglückliches und hartes Leben haben würde; Ding Dings Vater wollte seinen Sohn nicht mit diesen Bedingungen aufziehen, während seine Mutter dazu bereit war, alles zu opfern, um ihrem Sohn nur ein besseres Leben zu schenken.

Vom Moment von Dings Geburt an ließ sich Zou von ihrem Mann scheiden und zog den Kleinen allein auf, indem sie drei Jobs zugleich hatte, nur um das Haus voranzubringen und ihrem Sohn ein würdevolles Leben zu schenken. Mit der Zeit hat die mutige und verwegene Mutter sogar Spiele im Haus benutzt, die die Gehirnentwicklung fördern, um die Sinne ihres Sohnes zu stimulieren und seine Intelligenz zu modellieren; Zou hat ihn sogar gelehrt, zum Essen Stäbchen zu verwenden, obwohl es Ding Dings Hände mit Mühe gelang, sie festzuhalten.

Nach Jahren enormer Opfer wurde der Junge zu einem jungen Mann, der junge Mann wurde zum Musterstudent und schaffte es sogar, einen Abschluss in Umweltwissenschaften und Ingenieurswesen an der Universität von Peking zu erhalten!

Advertisement

Mutter Zou erzählte: „Ich wollte nicht, dass er im Leben aufgrund seiner körperlichen Probleme verhindert ist, da er unterlegene Fähigkeiten in einigen Bereichen hat, daher war ich sehr streng mit ihm, wenn es darum ging, hart zu arbeiten und all das wettzumachen, bei dem er Schwierigkeiten hatte.“

Eine sehr harte Arbeit, die für Ding Ding jedoch die Aufnahme in Harvard wert war; etwas, das Mutter und Sohn große Zufrieden bereitet: Zusammen haben sie es geschafft!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.