Arbeitsloser Mann schwänzt ein Vorstellungsgespräch, um jemandem das Leben zu retten: Jetzt wollen ihn alle einstellen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Arbeitsloser Mann schwänzt ein Vorstellungsgespräch,…
10-jähriger Junge ist gerührt, als er seine von den Eltern adoptierte kleine Schwester unter dem Weihnachtsbaum findet Eine Krankenschwester adoptiert ein Baby, das mehr als 10 Mal abgelehnt wurde:

Arbeitsloser Mann schwänzt ein Vorstellungsgespräch, um jemandem das Leben zu retten: Jetzt wollen ihn alle einstellen

Von Barbara
1.125
Advertisement

Stellen Sie sich vor, Sie wachen früh am Morgen auf, machen sich in voller Montur fertig und sind nervös wegen eines Vorstellungsgesprächs. Was könnte an diesem Tag schon schiefgehen? Oft passieren die unvorhersehbarsten Dinge im Leben nicht nur dann, wenn wir es am wenigsten erwarten, sondern auch am richtigen Ort zur richtigen Zeit. Eine Begebenheit, die Aaron Tucker erlebte, ein Mann, der, eine Woche früher aus dem Gefängnis entlassen, endlich ein Vorstellungsgespräch haben sollte.

via: Daily News
image: Westport News

Am Morgen des Vorstellungsgesprächs war Aaron mit dem Bus auf dem Weg zum Treffpunkt, und er ahnte nicht, dass sich sein Leben bald ändern würde. Er schaute auf und sah, dass ein Auto einen schweren Unfall hatte, indem es gegen einen Baum prallte. Aaron wusste, dass er nicht danebenstehen und nichts tun konnte. Er gab den Termin auf, den er hatte, und versuchte zu helfen.

Aaron ging zu dem Fahrer hinüber, der blutend am Boden lag, und versuchte, ihn wach zu halten, bis der Krankenwagen eintraf: "Ich wollte nur sicherstellen, dass es ihm gut geht, und das habe ich getan!"

 

image: Go Fund Me

Die ganze Zeit über dachte Aaron Tucker nicht an das Vorstellungsgespräch, das er geschwänzt hatte, um dem armen Mann, der den schrecklichen Unfall hatte, zu Hilfe zu kommen: "Es kam mir nicht in den Sinn, denn ein Job mag kommen und gehen, aber ein Leben ist einmalig. Das Einzige, was mir durch den Kopf geht, ist, dass die Person im Auto sterben könnte und ich ihr helfen könnte..."

Dieser Job war für Aaron sehr wichtig, da er nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis wieder in die Gesellschaft eintreten konnte, mit einem festen Job, der auch seinen 21 Monate alten Sohn ernähren konnte, aber die Rettung dieses Lebens war für ihn noch viel wichtiger. Und paradoxerweise erhielt der Mann nach der Rettung viele Jobangebote und sogar 50.000 Dollar von seiner Gemeinde. Seine außergewöhnliche Geste brachte ihm drei Angebote für Jobs auf dem Bau und in einer Gummifabrik ein.

Es gibt keinen Zweifel: Aaron war ein echter Held!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.