Ein Polizist beschließt, ein missbrauchtes 4-jähriges Mädchen zu adoptieren: jetzt sind sie eine glückliche Familie - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Polizist beschließt, ein missbrauchtes…
Die Eltern wollen ihr kein Pferd kaufen: Sie beschließt, einer Kuh das Hürdenspringen beizubringen Die aufdringliche Schwiegermutter kauft ihrem Sohn einen neuen Ring, weil ihr die von den Neuvermählten gewählten Eheringe nicht gefielen

Ein Polizist beschließt, ein missbrauchtes 4-jähriges Mädchen zu adoptieren: jetzt sind sie eine glückliche Familie

Von Barbara
53.750
Advertisement

Ein Kind zu adoptieren, das eine liebevolle Familie und Zuneigung braucht, die ihm viel, viel zu lange verwehrt wurde, ist eine der schönsten karitativen Gesten, die man auf dieser Welt verwirklichen kann. Nicht jedem gelingt die Adoption, aber die Familien, die es geschafft haben, sind sich in dieser Aussage zweifellos einig: Es lohnt sich. Zu sehen, wie das Lächeln in das Gesicht dieses Kindes zurückkehrt, ist eine immense Freude, eine Befriedigung, die nur einmal im Leben vorkommt.

Der Polizist Brian Zach aus Kingman, Arizona, konnte nicht anders, als ein vierjähriges Mädchen namens Kaila zu adoptieren, als sein Streifenwagen 2018 eine Razzia im Haus des kleinen Mädchens durchführte. Kaila war leider lange Zeit von ihren Betreuern körperlich misshandelt worden, weshalb Brian, bevor er sie abholte und in ein Krankenhaus brachte, neben ihr saß und versuchte, eine Verbindung herzustellen: "Wir haben gemalt, wir haben was gegessen ... sie hielt meine Hand und sie war einfach so ein zartes Kind. Als die Polizisten eintrafen, holten sie sie ab und brachten sie ins Krankenhaus."

 

Als Brian nach Hause zu seiner Frau und seinen beiden Kindern zurückkehrte, wusste er, dass er unbedingt das Sorgerecht für das arme misshandelte Kind übernehmen musste. Sie würden sie in ihrem Haus unterbringen und sie als ihr eigenes Kind aufziehen. Als das Jugendamt keine sofortige Unterbringung für Kaila finden konnte, sprangen er und seine Frau Cierra ein und nahmen sie bei sich auf, da sie alles tun würden, um sie zu adoptieren.

 

Advertisement

Und so wurde die kleine Kaila nach 30 Monaten Pflegezeit im Zach-Heim offiziell adoptiert. Der großzügige Polizeibeamte erzählte: "Wir lebten jede Woche damit, nicht zu wissen, ob sie zu ihren biologischen Eltern zurückkehren würde oder wie lange wir sie behalten könnten. Unser Ziel war es, dieses kleine Mädchen so lange zu lieben und zu versorgen, wie wir es konnten."

Und so war es dann auch: Jetzt hat die kleine Kaila gelernt, Brian und Cierra Mama und Papa zu nennen, die Hässlichkeit des Missbrauchs durch ihre frühere Familie ist nur noch eine Erinnerung, und endlich hat die jetzt 5-Jährige eine Familie gefunden, die sie wirklich liebt.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.