Ein Vater zieht seinen vom Down-Syndrom betroffenen Sohn allein auf, nachdem die Mutter sie verlassen hatte - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Vater zieht seinen vom Down-Syndrom…
Sie heiraten nach dem jugendlichen Versprechen, dass sie heiraten würden, wenn sie mit 50 Jahren noch single wären Er bittet seine Freundin mit 100 Kerzen darum, ihn zu heiraten, setzt aber letztendlich das Haus in Brand

Ein Vater zieht seinen vom Down-Syndrom betroffenen Sohn allein auf, nachdem die Mutter sie verlassen hatte

Von Aya
997
Advertisement

Ein Kind aufzuziehen ist eine zugleich schwierige und wunderschöne Herausforderung. Ein Kind mit einer Behinderung oder mit Down-Syndrom aufzuziehen kann eine noch größere Herausforderung sein, bedenkt man, dass der Rest der Gesellschaft noch heute nicht gut ausgestattet ist, um Familien von Kindern mit „speziellen Bedürfnissen“ zu unterstützen. Ein Grund mehr, aus dem ein Single-Elternteil noch mehr Schwierigkeiten damit haben wird, sich um ein Kind zu kümmern. Evgeny Anisimov aber hat sich nicht von der Situation einschüchtern lassen, und nachdem er von seiner Frau verlassen wurde, hat er beschlossen, den kleinen Misha, der vom Down-Syndrom betroffen ist, allein aufzuziehen.

Misha war ein wirklich sehr ersehntes Kind, sowohl von Evgeny als auch von seiner Frau, doch als die Hebamme in den ersten Minuten nach der Geburt den Eltern mitteilte, dass der Kleine wahrscheinlich vom Down-Syndrom betroffen war, änderte sich etwas. Die Mutter schien nicht im Geringsten dazu bereit, ein Kind mit speziellen Bedürfnissen aufzuziehen, und bestand vehement darauf, dass Misha in einem Waisenhaus landen sollte; Evgeny seinerseits hatte keinerlei Absicht, seinen Sohn zu verlassen, auch wenn das die Trennung von seiner Frau bedeutet hätte. Die zwei haben sich in dieser Angelegenheit nie einigen können, die Frau wollte sich scheiden lassen und Evgeny damit allein lassen, seinem neuen Leben als Vater entgegenzutreten.

Der kleine Mischa hatte zudem wegen einer schlimmen Lungenentzündung um sein Leben kämpfen müssen, die ihm zum Glück nicht allzu sehr schadete. Sobald sie zu Hause waren, musste Evgeny jede einzelne Elternherausforderung vollkommen selbstständig angehen, schaffte es aber, sich dort helfen zu lassen, wo sogar sein Wunsch, der perfekte Vater zu werden, nichts ausrichten konnte. In diesem Zusammenhang war eine der ersten Herausforderungen das Stillen: Glücklicherweise gelang es Evgeny, eine Mutter zu finden, die Misha ihre Milch geben wollte.

Misas Routine ist sehr abwechslungsreich und gründet sich vor allem auf dem Spiel und seiner körperlichen Entwicklung: Massagen, Schwimmunterricht – alles, was ihm erlauben kann, die Spannkraft seiner Muskulatur zu verbessern, die bei von Down-Syndrom betroffenen Patienten für gewöhnlich sehr gering ist.

Advertisement

Neben dem Sport glaubt Evgeny fest an die intellektuellen Fähigkeiten des kleinen Misha und arbeitet unermüdlich, um Aktivitäten des Lesens und „intelligenten“ Spiels zu fördern, um Mishas Sprachfähigkeiten auszubauen. Zum Glück kann Evgeny auf dieser schwierigen und wunderschönen Lebensstrecke auf die Hilfe seiner Mutter zählen, die eine solide Stütze für die Familie geworden ist. Sie ist eine ungemein liebevolle Großmutter und hat vom ersten Moment an nie daran gedacht, Misha in ein Waisenhaus zu schicken! Heute sagt sie, dass nicht wüsste, was sie ohne diesen besonderen kleinen Mann tun würde!

Evgeny fragt nie jemanden um Hilfe, obwohl er der Erste ist, der Wohltätigkeitsveranstaltungen organisiert, um anderen Eltern und Kindern zu helfen; er zieht es vor, in bescheidenen Verhältnissen zu leben, aber wenn jemand ihm Hilfe anbietet, lehnt er sie nicht ab und ist immer extrem dankbar, auch für die kleinste Sache, die jemand für Misha tut. Was denkt ihr über seine Entscheidung, ein Kind allein aufzuziehen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.