Sie heiraten trotz der widrigen Meinung ihrer Familien: Heute sind sie das älteste Paar der Welt

Aya

04 Oktober 2020

Sie heiraten trotz der widrigen Meinung ihrer Familien: Heute sind sie das älteste Paar der Welt
Advertisement

Bestimmte Lieben scheinen wirklich dazu ausersehen zu sein, für immer anzudauern. Obwohl bereits einige Skeptiker in Bezug auf Liebe und Gefühle existieren, haben wir sehr viele Beispiele von dauerhaften Ehen und Geschichten, die mit Leidenschaft und Entschlossenheit fortgeführt werden. Es ist nicht wichtig, was Freunde oder Eltern denken – das Wichtige ist es, mit der eigenen Wahl glücklich und sich der eigenen Liebe sicher zu sein. Julio Cesar Mora Tapia und Waldramina Maclovia Quinteros Reyes waren das mit Sicherheit, als sie entschieden haben zu heiraten, obwohl ihre jeweiligen Familien gegen diese Verbindung waren. Heute preisen sie sich als langlebigstes und ältestes Paar der Welt!

via Insider

Advertisement

Facebook / european pressphoto agency

Sie haben am 07. Februar 1941 in der ältesten Kirche Quitos geheiratet, die Iglesia de El Belén, und heute sind sie noch so verliebt wie eh und je. Es sind seit jenem Tag fast 80 Jahre vergangen, aber das alte Paar beweist noch, dass es sich wie beim ersten Mal liebt. Er ist 110 Jahre alt und wurde am 10. März 1910 geboren, bevor die Titanic untergegangen ist und der Fernseher erfunden wurde: sie ist 104 Jahre alt, und zusammen bilden sie ein Paar im Guinness-Buch der Rekorde: ihr Gesamtalter beträgt 214 Jahre und 358 Tage!

Gemeinsam haben sie eine große Familie gegründet, die sie als ihr größtes und kostbarstes Erbe betrachten: fünf Kinder, elf Enkel, 21 Urenkel und neun Ururenkel. Ihnen können nur unsere besten Glückwünsche zugehen!

Advertisement