"Ich hab' den Krebs besiegt": Vierjähriger feiert seine letzte Chemo mit einer Parade an bunten Luftballons - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
"Ich hab' den Krebs besiegt": Vierjähriger…
Achtung bei den Menschen, die denken, sie wären gut zu anderen, ihnen aber eigentlich nur schaden Trotz Gehirntumor beschließt er zu heiraten und ein Kind zu bekommen: Jetzt ist er immer noch bei seiner Familie

"Ich hab' den Krebs besiegt": Vierjähriger feiert seine letzte Chemo mit einer Parade an bunten Luftballons

Von Julia
452
Advertisement

Kein Kind auf dieser Welt sollte sich den Qualen einer Chemotherapie oder der Bestrahlung unterziehen müssen, um Krebs zu besiegen. Keines. Deshalb ist es immer ein großes Fest, wenn ein Kind dieses Übel besiegt. Eine Hymne ans Leben, etwas, das gefeiert werden muss. Und das machte der kleine Martin aus Villa Gesell in der Provinz Buenos Aires in Argentinien. Mit seinen nur vier Jahren besiegte er den Krebs!

Der kleine Martin kämpfte gegen seine Erkrankung seit mehr als 2 Jahren an. Und auch wenn die ersten Monate des Jahres 2020 sehr hart für die Familie waren, da die Covid-19-Pandemie so viele Einschränkungen mit sich brachte, machte der Junge mit der Unterstützung seiner Familie mit der Therapie weiter. Und nach dieser dunklen Zeit ist endlich Licht am Ende des Tunnels: Die letzte Chemotherapie hieß für Martin, dass er den Krebs besiegt hat

Die ganze Familie dekorierte das Auto mit bunten Luftballons und Schildern, auf denen "Heute hatte ich meine letzte Chemo" oder "Ich hab den Krebs besiegt!" stand. So konnte der Kleine einen Triumphzug durch die Stadt machen und wurde von allen bejubelt. Die Familie hatte lange darauf gewartet, dies zu feiern.

Martins Mutter Daiana bestätigt: "Es war unglaublich emotional. Wir sind vor Freude in die Luft gesprungen, haben uns umarmt und geweint, alle zusammen!"

Advertisement

Und beim Anblick dieser Bilder ist es unmöglich die Tränen der Freude und Rührung zurückzuhalten. Eine Freudenfeier für das Leben des Vierjährigen.

Und wir wünschen dir ein langes Leben, lieber Martin! Wir sind in Gedanken bei dir!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.