Covid-19: Neunjähriger erfindet eine Vorrichtung, um sich die Hände zu waschen ohne den Wasserhahn zu berühren.

Julia

07 Juni 2020

Covid-19: Neunjähriger erfindet eine Vorrichtung, um sich die Hände zu waschen ohne den Wasserhahn zu berühren.
Advertisement

Auch Kenia ist vom Coronavirus betroffen. Einige Bewohner haben keine Sekunde gezögert, um ihren Beitrag gegen die Krankheit zu leisten: Der neunjährige Stephen Wamukota zum Beispiel erfand eine Vorrichtung, mit der man sich die Hände waschen kann, ohne den Wasserhahn zu berühren

Als er verstanden hatte, auf welche Arten man eine Ansteckung vermeiden konnte, machte sich Stephen sofort an den Bau einer genialen Maschine. Sein Vater half ihm zwar etwas, aber nur beim Zusammensetzen der einzelnen Teile. Das Ergebnis war mehr als nur zufriedenstellend. Und Stephen wurde dafür sogar vom Präsidenten ausgezeichnet.

via BBC

Advertisement

9yr-old Stephen Wamukota gets State commendation for unique handwashing machine http://ow.ly/gjf630qLGRj

Pubblicato da Citizen TV Kenya su Lunedì 1 giugno 2020

Stephen kommt aus dem Dorf Mukwa im Bungoma-County, in dem zum Glück noch kein Fall von Covid-19 registriert wurde. Stephens Vater James macht sich allerdings Sorgen, dass auch ihre kleine Gemeinde von einer Welle überrollen werden kann. Er erzählt, dass er ein paar Holzleisten gekauft hatte, um einen Fensterrahmen zu bauen. Aber eines Tages, als er von der Arbeit nach Hause gekommen sei, habe sein Sohn daraus diese geniale Vorrichtung gebaut. Sein Vater half ihm dann nur noch die Leisten bessser zu befestigen, um das Gerät robuster zu machen. 

Stephen Wamukota has received a presidential award for making a wooden hand-washing machine to help curb the spread of coronavirus.

Pubblicato da Next256 Updates su Mercoledì 3 giugno 2020

Stephens Erfindung ging sofort viral. Und wurde sogar vom Präsidenten des Landes ausgezeichnet. Mit Stephens Erfindung kann man sich die Hände waschen, in dem man mit einem Pedal Wasser aus einem Eimer kippt. So muss man nichts mit den Händen berühren und verringert das Infektionsrisiko. 

Advertisement

Alle Achtung!

Advertisement