9 nützliche Tipps, um alte Möbel wieder aufzumotzen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
9 nützliche Tipps, um alte Möbel wieder…
Frau beleidigt Kassiererin, Chef schreitet ein und wirft sie aus dem Laden Nach jahrzehntelangen Versuchen ist diese Frau mit 68 Jahren Mutter geworden. Und das gleich mit Zwillingen!

9 nützliche Tipps, um alte Möbel wieder aufzumotzen

Von Julia
1.632
Advertisement

Bei uns zu Hause benutzten wir viele Dinge jeden Tag ganz automatisch, ohne es vielleicht überhaupt zu bemerken. So ist es unausweichlich, dass die Nutzung Tag für Tag ihre Spuren hinterlässt, vor allem auf den Dingen, die wir am häufigsten benutzen oder berühren. 

Trotz aller Bemühungen ist es nicht möglich, Möbel immer wie neu zu halten. Mit der Zeit sieht nichts mehr so aus wie am ersten Tag. Das wissen alle, die auf verblichenen Sofas sitzen, abgenutzte Tische oder Hängeschränke haben und so weiter. Anstatt nun aber gleich ins nächste Möbelhaus zu laufen, könnte es von Nutzen sein, ein paar praktische Tricks zu kennen, um alten Möbeln eine Verjüngungskur zu verpassen. Es sind relativ günstige Hausfrauen-Tricks, mit denen man versuchen kann, den Möbelstücken wieder einen kreativen und frischen Look zu verleihen

1. Oberflächen bekommen dank übrig gebliebener Fliesen einen neuen Look

Viele haben zu Hause noch Fliesen, die von einer Renovierung oder einem Umbau übrig geblieben sind. Warum sie also nicht zur Verschönerung von alten Möbeln nutzen, anstatt sie jahrelang verstauben zu lassen. Ein alter Tisch oder andere Oberflächen bieten sich dafür bestens an. 

2. Gips reinigt Bezüge von Sofas und Sesseln

image: Imgur

Wer hat gesagt, dass man ein altes Sofa oder einen alten Sessel immer neu beziehen oder sogar ersetzen muss, wenn ein paar Flecken auf den Bezüge sind? Manchmal kann es natürlich so schlimm sein, dass nichts mehr zu machen ist, aber in allen anderen Fällen kann man probieren, fettige Flecken zu entfernen, indem man die Bezüge mit Gips einreibt. Wenn man den Gips dann mit einem feuchten Lappen wieder abnimmt, könnten die Flecken der Vergangenheit angehören. 

Advertisement

Altes Möbelstück? Verändern wir ein paar Details

image: imgur/pneuman

Allen passiert es mal, dass sie keine Lust mehr auf ein altes Möbelstück haben. Vielleicht haben wir es schon so lange, und insgeheim hat es uns eh nie gefallen. Bevor wir es wegschmeißen, könnten wir uns aber bemühen und einige Details verändern. Griffe, Füße, Farbe: Es ist ganz leicht den Look auch der unmodernsten Möbelstücke zu verändern. Es braucht nur wenig, um viel zu ändern!

4. Möbeln einen neuen Anstrich verpassen

Wenn wir Zeit haben und uns ein bisschen die Hände dreckig machen wollen, was gibt es Besseres, als alte Gegenstände zu erneuern, indem wir ihnen einen schönen neuen Anstrich verpassen? Für Möbelstücke und andere Einrichtungsgegenstände hat man fast die Qual der Wahl. Die neue Farbe gibt einem Möbelstück, das uns schon seit langer Zeit nicht mehr gefällt, einen komplett neuen Look. Und es ist eine super Gelegenheit unserer Kreativität Ausdruck zu verleihen und zu recyclen. 

5. Kratzer auf Ledermöbeln reparieren

У нас выгодно реставрировать даже мебель! Сейчас действует акция - восстановление кресла за 2200 гривен (вместо 3000), дивана 5500 (вместо 7000). Торопитесь!

Pubblicato da Нова Майстерня su Mercoledì 15 marzo 2017

Wenn man Kratzer auf einem Ledersofa oder einem Ledersessel hat, muss man das Möbelstück nicht immer sofort weggeben. Es gibt spezielle Reparatur-Kits, mit denen man sie wieder wie neu macht. Wenn ihr an eurem gebrauchten Möbelstück sehr hängt, lohnt sich sicher ein Versuch!

Advertisement

6. Rost? Probieren wir es mit Zitrone

image: Pinterest

Wenn wir eine halbe Zitrone auf den verrosteten Teilen der Möbel verstreichen und dann mit einem nassen Scheuerschwamm drübergehen, können wir ein wirksames und dazu natürliches Mittel gegen erste Rostbildung sehen. Diese Methode funktioniert natürlich nur, wenn sich der Rost erst vor Kurzem gebildet hat und das Möbelstück noch nicht in einem unrettbaren Zustand ist. Wenn man ein Möbelstück unbedingt behalten will, sollte man das mal ausprobieren. 

7. Aus einem alten Möbelstück eine tolle Tafel machen!

image: Pinterest

Die perfekte Lösung, um zu recyceln und auch noch den Kleinen eine Freude zu bereiten! Wenn ein Möbelstück oder die Oberfläche von einem Tisch ruiniert sind und man es einfach nicht mehr schafft, es wieder besser aussehen zu lassen, kann man die Fläche einfach mit Tafelfarbe bestreichen. So können Kinder ihrer Kreativität perfekt freien Lauf lassen!

Advertisement

8. Essig und Öl für beschädigtes Parkett

Parkett ist ein empfindlicher Fußbodenbelag und man muss es ständig pflegen, damit es in einem guten Zustand bleibt. Stets besteht Gefahr, dass es ausbleicht oder beschädigt wird. Um diesen Schönheitsmängeln entgegenzuwirken, kann man es mit einer Mischung aus einem Viertel Öl mit drei Vierteln Essig probieren. Mit einem Lappen über den Holzfußboden wischen und schon müsste er wieder besser aussehen!

9. Schnelle Hilfe gegen Kratzer auf Holz: Nüsse!

Dies ist eine weniger bekannte Methode, aber es lohnt sich, sie auszuprobieren, vor allem bei leichten Kratzern auf Holzoberflächen. Mit einem Walnusskern über die beschädigte Stelle reiben und dann mit einem weichen, feuchten Lappen drüberwischen. Da Nüsse recht ölhaltig sind, können sie ein natürliches Mittel gegen Kratzer auf Holz darstellen. 

Tags: TricksNützlichDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.