Hunde-Dame wartet stundenlang vor der Polizeistation, als ihr Herrchen wegen Verletzung der Ausgangssperre verhaftet wird - KlickDasVideo.de
x
Hunde-Dame wartet stundenlang vor der…
Mutter wird im Pool ohnmächtig. Ihre 5-jährige Tochter schwimmt zu ihr und kann sie retten DIY-Masken: ganz einfach zu Hause zu machen

Hunde-Dame wartet stundenlang vor der Polizeistation, als ihr Herrchen wegen Verletzung der Ausgangssperre verhaftet wird

25 April 2020 • Von Julia
1.403
Advertisement

Die Treue eines Hundes zu seinem Herrchen ist ihm angeboren und geht über jegliche Erwartungen hinaus. Er gibt auf wunderbare Art Liebe ohne viel dafür zurückzuverlangen. Wenn ein Hund beschließt, seinem Herrchen nicht von der Seite zu weichen, können wir sichergehen, dass er dies auch nicht tun wird. Koste es, was es wolle

So war es auch mit der bezaubernden Hunde-Dame Charly, während sie mit ihrem Herrchen Steven durch die Straßen einer Stadt in Guatemala lief. Steven missachtete dabei die Ausgangssperre, die die Behörden wegen des Coronavirus verhängt hatten. Als die Polizei den Mann entdeckte, verhaftete sie ihn und brachte ihn zur nächsten Polizeistation. Getrennt von ihrem Herrchen beschloss Charly, dass sie sich nicht vom Fleck rühren würde, solange die Polizisten ihr ihr Herrchen nicht zurückgeben würden. 

Steve hatte dem Drang, einen Spaziergang zu machen, nicht widerstehen können, und das während der Ausgangssperre. Das war natürlich verantwortungslos. Aber seine treue Hündin konnte ihn dennoch nicht im Stich lassen, als er verhaftet wurde. Charly blieb einfach da, um ihr Herrchen zu unterstützen und ihm zu zeigen, dass sie für ihn da ist. 

Nachdem die Polizisten ihn aufs Revier gebracht hatten, blieb sie draußen und wartete. Und es war ihr egal, dass sie kein Wasser oder Futter hatte und niemanden, der sie streichelte: Sie würde sich nicht vom Fleck rühren, bis ihr Herrchen nicht freigelassen würde. Ab und an versuchte sie, in die Polizeistation zu gelangen, auch wenn sie immer wieder von den Polizisten rausgeschmissen wurde. 

Advertisement

Charlys Geschichte wurde auf Facebook gepostet und machte in kürzester Zeit die Runde durchs Netz. Hunderte Nutzer waren überrascht und bewegt von der unglaublichen Treue dieses tollen Hundes. Jeder von uns sollte so ein Tier an seiner Seite haben: Bereit zu uns zu halten um jeden Preis. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.