Drei Jugendliche sehen, wie eine alte Frau alleine isst, und leisten ihr Gesellschaft - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Drei Jugendliche sehen, wie eine alte…
Dieses Pflegepersonal trägt Schilder mit lächelnden Fotos von sich, damit die Patienten mehr von ihnen als nur die Schutzmasken sehen Eltern filmen, wie ihr Husky mit ihren Zwillingen spielt. Ein magischer Moment

Drei Jugendliche sehen, wie eine alte Frau alleine isst, und leisten ihr Gesellschaft

Von Julia
978
Advertisement

Was in diesen Tagen der sozialen Distanz am meisten fehlt, ist sicher der Kontakt zu anderen Menschen. Der Austausch mit anderen Personen ist wichtig, selbst wenn wir glauben, dass wir die geborenen Einzelgänger sind. Eins war auch schon vor dem Lockdown klar: Einsamkeit ist etwas Schreckliches und oft sind gerade ältere Leute besonders davon betroffen. Wenn wir einen Menschen allein im Restaurant essen sehen, versetzen wir uns normalerweise in seine Situation und fühlen Mitleid, dass er in einer normalerweise so geselligen Situation alleine ist. Als drei Jugendliche eine ältere Dame alleine im Restaurant essen sahen, fragten sie sie, ob sie ein bisschen Gesellschaft wollte. Aus dieser einfachen Geste entstand eine liebevolle Freundschaft zwischen Menschen aus zwei komplett unterschiedlichen Generationen. 

Ob es in einem Fast-Food-Restaurant oder einem gehobeneren Restaurant ist, es bleibt dasselbe: Alleine zu essen ist traurig und gefällt fast niemandem. Vor allem nicht in der Öffentlichkeit. Als Jamario Howard, JyMichol und ein dritter Freund sahen, wie eine sympathische alte Dame nur mit ihrem Hund an ihrer Seite zu Abend aß, beschlossen sie, den ersten Schritt zu machen, und fragten sie, ob sie zusammen essen wollten. Erfreut nahm Eleanor Baker den Vorschlag an. 

Eleanor ist 80 Jahre alt und lebt seit dem Tod ihres Mannes alleine mit ihrem Hund Rufus. Für sie ist es also mittlerweile normal geworden, ein Essen für eine Person zu bestellen. Als sie sich aber eines Abends auf den Weg zu Brad’s Bar-B-Que machte, einem Restaurant, in das sie öfters mal geht, um ein bisschen Ablenkung zu haben, hatte sie ein seltsames Gefühl. "Ich glaube, Gott hat mich dorthin gelenkt", sagt sie. 

Mit Sicherheit präsentierten sich an diesem Abend drei "Engel" an ihrem Tisch, um ihr Gesellschaft zu leisten. Die Vier verbrachten einen tollen Abend zusammen und blieben in Kontakt, um sich bald wieder für ein gemeinsames Abendessen zu treffen. Jamario Howard, einer der drei Jungs, hatte sich gedacht, dass diese Frau die Großmutter von jemandem sein könnte, sogar seine. Also wollte er mit ihr sprechen und sie nicht alleine lassen. 

Diese kleinen Gesten bedeuten alten oder zerbrechlichen Menschen viel. Es braucht nur wenig, um jemandem dem Tag zu versüßen... und diese Person wird euch immer dafür danken!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.