Frau sagt, sie habe Coronavirus, und hustet auf das Gemüse im Supermarkt. Polizei verhaftet sie. - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Frau sagt, sie habe Coronavirus, und…
Coronavirus: Hochzeit mit Streaming, sodass sie ihren Liebsten an diesem Tag nahe sein können Die Grenzen sind geschlossen, aber diese beiden über 80-Jährigen treffen sich dort jeden Tag, um zusammen zu sein.

Frau sagt, sie habe Coronavirus, und hustet auf das Gemüse im Supermarkt. Polizei verhaftet sie.

Von Julia
2.583
Advertisement

Man kann nicht wissen, was den Menschen in dieser beunruhigenden Coronavirus-Zeit durch den Kopf geht. Die meisten von uns behalten zum Glück die Nerven und halten sich an die Beschränkungen, die von den Regierungen auferlegt wurden, um die Ansteckungsgefahr zu verringern. Dann ist da aber noch der Teil der Bevölkerung, der sich einen Dreck um die eigene Gesundheit und die der anderen schert und lieber dank TikTok-Challenges an öffentlichen Toiletten leckt oder auf Supermarktprodukte spuckt. Es gibt doch nichts Widerlicheres und Unangebrachteres in diesem Moment. 

via: Local12

Dieses Mal passierte es in Pennsylvania in einem Geschäft der Kette Gerrity's Supermarket: Margaret Cirko wurde dort wegen einer terroristischen Handlung festgenommen. Die 35-Jährige hatte mit voller Absicht auf frische Produkte im Kühlregal des Supermarkts gehustet und gespuckt. Dieser Vorfall reiht sich in eine lange Liste der Vergehen dieser Frau, die bei der örtlichen Polizei schon als Querulantin bekannt ist.

Vermutlich sei es nur ein "schlechter Scherz" gewesen, vermuten die Mitarbeiter von Gerrity's Supermarket. Die Kette zog es trotzdem vor, vorsichtig zu sein. Das Risiko sei zu groß, um die Sache auf die leichte Schulter zu nehmen. Alle Lebensmittel, die von der Frau verunreinigt wurden, wurden weggeschmissen und die Angestellten des Ladens desinfizierten alle Bereiche, die "infiziert" worden waren. Lebensmittel im Wert von 35.000 Dollar wurden so vergeudet. Die Supermarktkette konnte so immerhin die Effektivität und Effiziens ihrer neuen Regeln zeigen. Denn mit diesem Handeln beweist Gerrity's beispielhaft, dass nicht der Profit, sondern die Gesundheit der Menschen an vorderster Stelle steht.

Advertisement

Die Mitarbeiter im Laden bemühten sich, innerhalb kürzester Zeit die Regale wieder mit neuen Produkten zu füllen. Rechtliche Schritte gegen die Frau werden mit Sicherheit eingeleitet. Gerrity's will darüber hinaus auch auf jeden Fall, dass die Frau auf Coronavirus getestet wird. 

In diesen Zeiten müssen wir uns also nicht nur wegen des Virus Sorgen machen, sondern auch wegen der Dummheit einiger Menschen. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.