Coronavirus: Lebensmittelproduzent Mutti spendet Krankenhaus in Parma 500.000 Euro und erhöht das Gehalt seiner Mitarbeiter um 25% - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Coronavirus: Lebensmittelproduzent Mutti…
Zara und andere große Modemarken stellen Produktion auf Atemschutzmasken und Kittel um Unternehmer kauft Lebensmittel für seine Mitarbeiter in Quarantäne und bezahlt Lohn im Voraus

Coronavirus: Lebensmittelproduzent Mutti spendet Krankenhaus in Parma 500.000 Euro und erhöht das Gehalt seiner Mitarbeiter um 25%

Von Julia
1.745
Advertisement

Nachdem zunächst Giovanni Rana angekündigt hat das Gehalt seiner Mitarbeiter in diesen Zeiten der Not und der Gesundheitskrise zu erhöhen, beschloss nun auch das Unternehmen Mutti, Königin der Tomatenkonserven mit Sitz in Parma, in diesem schwierigen Moment zu handeln. Die Firma kündigte an, dem Ospedale Maggiore in Parma 500.000 Euro zu spenden und plant eine Lohnerhöhung für seine Angestellten. 

Die stattliche Spende soll in erster Linie das Ospedale Maggiore in Parma im Kampf gegen Covid-19 wirstchaftlich unterstützen. Dieses befindet sich in einer der am stärksten betroffenen Regionen Italiens. Gleichzeitig will das Konserven-Unternehmen, das im ganzen Land für seine Qualitätsprodukte bekannt ist, den Lohn seiner Mitarbeitern um 25% erhöhen. Letztere sollen außerdem im Fall einer Ansteckung mit Covid-19 finanziell abgesichert sein.

Siamo parte della nostra terra e da sempre ci impegniamo nel rispetto del territorio e delle persone. Ma crediamo che,...

Pubblicato da Mutti Pomodoro su Giovedì 26 marzo 2020

Francesco Mutti, Geschäftsführer der Firma, begründete diese Entscheidung folgendermaßen: "Für uns ist es von grundlegender Bedeutung, der Region, in der wir tätig sind, wirtschaftlich Hilfe zu leisten und diese hervorragende Einrichtung, die täglich unter Notbedingungen arbeitet, um sich um die Gesundheit der Patienten zu kümmern, zu unterstützen. In dieser Zeit ist es für solche Einrichtungen nicht nur dringend notwendig, dass die Regeln eingehalten werden und man sich gedanklich solidarisch zeigt, sie brauchen auch finanzielle Mittel, um ihre Tätigkeit für unser Land aufrecht zu erhalten. Wer kann, muss helfen."

Eine schöne Aktion, um dem Universitätsklinikum in Parma in diesem kritischen Moment auf die Beine zu helfen, und eine unerwartete Wirtschaftsgarantie für alle Mutti-Mitarbeiter. Alle Achtung!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.