Tochter lässt ihre kranke Mutter am Busbahnhof zurück - ohne Geld und ohne Papiere - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Tochter lässt ihre kranke Mutter am…
8 große Frauen zeigen stolz ihre kleineren Ehemänner, indem sie jeden Stereotyp umstürzen Dieser wilde kleine Esel springt, rennt und wedelt mit dem Schwanz wie ein Hund, wenn sein menschlicher Freund nach Hause kommt

Tochter lässt ihre kranke Mutter am Busbahnhof zurück - ohne Geld und ohne Papiere

Von philine
3.728
Advertisement

Sie hatte stundenlang nach ihrer 15-jährigen Tochter gesucht, damit sie sich ausruhen, etwas essen und zu einer wichtigen medizinischen Untersuchung nach Südkalifornien fahren konnte, aber ihre Tochter war offenbar verschwunden. Dies war nur der Beginn der Hölle für Blanca Irene Yanez Soto, eine fast blinde alte Frau, die von ihrer Tochter am Busbahnhof ohne Geld und Papiere verlassen wurde.

via: Milenio

Señora está varada en la central camionera de Hermosillo, no tiene para el pasaje.

Pubblicato da EL IMPARCIAL su Martedì 11 febbraio 2020

Blanca litt seit Jahren stark an Diabetes und konnte mit ihren eigenen Augen nicht mehr gut sehen, weshalb sie auch Schwierigkeiten hatte, Schilder, Papiere und Dokumente zu lesen. Als sie am Busbahnhof Hermosillo in Sonora, nahe der Grenze zu den Vereinigten Staaten, ankamen, ging ihre 15-jährige Tochter Guadalupe mit ihren Papieren, ihrer Tasche und ihrem Geld weg, um etwas zu essen zu holen, während sie auf den nächsten Bus wartete...

In Blancas Tasche befanden sich neben ihren Dokumenten auch die 5.000 Pesos, die ihr Bruder ihr für die Behandlung ihrer Sehschwäche gegeben hatte. Während des Wartens schlief Frau Blanca für einige Minuten ein, aber als sie aufwachte, war Guadalupe verschwunden...

Im Gespräch mit einem Taxifahrer, der kurz zuvor ein Gespräch mit ihrer Tochter begonnen hatte, entdeckte Blanca, dass Guadalupe allein nach Mexicali gefahren war und sie ohne Geld oder irgendein Dokument allein gelassen hatte. Die Passanten hörten dann die Geschichte von Blanca, die zwei Tage lang allein und hilflos in der Transportstation zurückgelassen wurde, ohne dass sie jemand abholte.

Blancas Geschichte begann dann im Internet zu kursieren und wartete darauf, dass die nächsten Angehörigen herausfinden, wo die alte Dame ist und sie abholen und nach Hause bringen...

Eine Geschichte von schrecklicher Verlassenheit, die wir niemals jemandem wünschen, und wir hoffen, dass sie auf die glücklichste Weise für die arme Frau Blanca endet!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.