Ein Polizist hilft einem gerade angefahrenen Hund, indem er ihm seine Jacke anbietet, um ihn warm zu halten - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Polizist hilft einem gerade angefahrenen…
Sie wird während eines Basketballspiels verspottet, weil sie das Down-Syndrom hat: 3 Spieler greifen ein, um sie zu verteidigen Der Besitzer hat Krebs im Endstadium, so dass er beschließt, eine neue Familie für seinen 4-jährigen Hund zu finden

Ein Polizist hilft einem gerade angefahrenen Hund, indem er ihm seine Jacke anbietet, um ihn warm zu halten

Von philine
1.255
Advertisement

Teil der Strafverfolgung zu sein, bedeutet nicht nur, sich mit schlechten Dingen und schlechten Menschen zu befassen. Zu den Aufgaben der Strafverfolgung gehört es auch, denjenigen zu helfen, die sich in Schwierigkeiten oder in einer gefährlichen Situation befinden: und es spielt keine Rolle, ob es sich um einen Menschen oder um einen Vierbeiner handelt.

Der Sheriff von Chautauqua County, Vereinigte Staaten, hat ein Foto eines Polizisten veröffentlicht, der sich um einen Hund kümmern wollte, der gerade von einem Auto angefahren worden war: Um ihn vor dem Eintreffen der Rettung warm zu halten, bot er dem armen Unglücklichen seine Jacke an.

During times that there seems to be negative press towards law enforcement this shows a bit of compassion on the part...

Pubblicato da Chautauqua County Sheriff su Venerdì 20 dicembre 2019

Dieser Hund war gerade von einem Auto angefahren worden, als Sergeant Chris Howlett am Tatort eintraf. Der Hund war bei Bewusstsein, konnte sich aber nicht vom Straßenrand wegbewegen. Der Polizist, der auf den Tierarztwagen wartete, überlegte nicht lange, ob er die Weste ausziehen und an seinen Körper anlegen sollte, um ihn bei den kalten Temperaturen warm zu halten.

Zum Glück wurde der Moment mit einem Foto festgehalten, das dann auf der Seite des County-Sheriffs veröffentlicht wurde. Das Image und die Rettung des Sergeants wurden von der Bevölkerung geschätzt.

Nach der Veröffentlichung des Postens kamen weitere Informationen von den Besitzern des Hundes: Sein Name ist Rogue, und auch dank der Fürsorge des Sergeants geht es ihm jetzt viel besser. Er hat seit dem Unfall nichts Ernstes gemeldet und wird bald nach Hause zurückkehren.

Eine Geste, die einem das Herz erwärmt!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.