Trotz der Beschwerden von Kunden beschließt ein Gastwirt, das autistische Kind, das im Raum schrie, nicht rauszuwerfen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Trotz der Beschwerden von Kunden beschließt…
Man kann kein Vater sein, nur wenn man sich daran erinnert: Psychologische Studien erklären die Bedeutung dieser Rolle Er sieht eine Frau in Schwierigkeiten, die versucht, mit Kleingeld Benzin zu tanken und beschließt, ihr Geld zu geben

Trotz der Beschwerden von Kunden beschließt ein Gastwirt, das autistische Kind, das im Raum schrie, nicht rauszuwerfen

889
Advertisement

Jeden Tag auf der Straße, in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Bars, Restaurants und an vielen anderen Orten treffen sich Menschen, die mit einem oberflächlichen Blick oft die Vermutung haben, alles um sich herum verstanden zu haben.

Aber die Realität geht oft weit über das hinaus, was man auf einen Blick sehen kann. Wir sollten nicht urteilen und uns daran erinnern, dass sich hinter jeder Fassade eine Geschichte verbirgt, genau wie die derjenigen, die aus ihrer begrenzten Sicht Respekt verlangen, ihr aber nicht dasselbe gewähren.

Eine Lektion, die Tony Posnanski, seit über 15 Jahren Inhaber eines Restaurants, perfekt gelernt hat, die dazu diente, mit allen Arten von Menschen zu interagieren und mit der Zeit in allen möglichen Situationen zu helfen.

Eines Tages beschwerten sich einige Kunden über ein kleines Mädchen, das schrie, also näherte sich Tony, um seine Mutter zu bitten, nach dem kleinen Mädchen zu sehen. Die Mutter antwortete dann: "Hast du eine Ahnung, was es bedeutet, eine autistische Tochter zu haben?".

Diese Episode beeindruckte Posnanski tief, der im Internet kommentierte und dieser unbekannten Frau und ihrem Kind einen herzlichen Brief widmete.

"To the woman and child who sat at table 9, I did not introduce myself to you. My name is Tony Posnanski. I have been a...

Pubblicato da Love What Matters su Lunedì 14 marzo 2016

"Liebe Mutter und Tochter von Tisch 9, mein Name ist Tony Posnanski, Manager des Restaurants, in dem ihr vor ein paar Tagen zum Abendessen wart. Einige Leute baten mich, mich an euch zu wenden, weil sie sich über das kleine Mädchen ärgerten, das Lärm machte. Sie fragten mich, ob ich wüsste, was es bedeutet, eine autistische Tochter zu haben. Die Wahrheit ist, dass ich es nicht weiß, aber ich weiß, was es bedeutet, Vater zu sein und jedes Opfer für seine Kinder zu bringen.

"Ich habe diese Nachricht geschrieben - fuhr Tony in seinem Brief fort - weil ich sowohl ihnen als auch der Kleinen dafür danken möchte, dass sie mir eine der besten Erfahrungen meiner langen Karriere gemacht haben. An diesem Abend zog ich es vor, euch nicht rauszuwerfen, auch wenn das bedeutet, dass einige Kunden unzufrieden waren. Ich habe es getan, weil ich verstanden habe, dass man nicht alle glücklich machen kann, besonders wenn es darum geht, das Richtige zu tun, sondern dass man immer seinem Herzen nachgeben muss. Mit Liebe, Tony Posnanski".

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.