Diese Mutter spendete über 140 Flaschen Muttermilch, nachdem sie ihr Baby verloren hatte - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese Mutter spendete über 140 Flaschen…
Mit der Übung des Die Art und Weise, wie ihre eure Hände faltet, kann einige eurer Persönlichkeitsmerkmale offenbaren

Diese Mutter spendete über 140 Flaschen Muttermilch, nachdem sie ihr Baby verloren hatte

462
Advertisement

Manchmal passieren leider dramatische und unerwartete Dinge im Leben, die uns auf die Probe stellen und uns für immer markieren. Für eine zukünftige Mutter ist es ein sehr schwerer Schlag, herauszufinden, dass das Baby, das sie trägt, wahrscheinlich nicht überleben wird.

Einige Menschen schaffen es jedoch gerade in diesen schwierigen Momenten, eine unerwartete Kraft herauszuholen und aus einem großen Schmerz große Handlungen abzuleiten. In diesem Zusammenhang beschreibt die Geschichte der jungen Alexis Marrino am besten, was wir sagen.

via: Daily Mail

Here it is!! I knew that when I found out I was pregnant that I wanted to breastfeed and/or pump, but when I found out...

Pubblicato da Alexis Marrino su Giovedì 19 settembre 2019

Als das Mädchen bei einem routinemäßigen Ultraschall entdeckte, dass es keine Überlebenschance für ihr Baby gab, entschied sich die Frau trotz allem, die Schwangerschaft abzuschließen, und am 29. Juli 2019 gebar sie McKinleigh Jade. Das kleine Mädchen wurde mit einer schweren Schädel- und Hirnfehlbildung geboren. Obwohl die Eltern einige Stunden lang ihr kleines Mädchen umarmen konnten, starb es leider am selben Tag.

Die neue Mutter, die immer gehofft hatte, ihr Baby stillen zu können, beschloss, nicht die wertvolle Milch zu verschwenden und sie den Kindern zu geben, die sie brauchen könnten.

"Ich wusste, dass ich ihr Leben nicht retten konnte, aber ich konnte zumindest helfen, das Leben anderer kleiner Kinder zu retten", sagte Alexis.

So konnte diese Frau bereits zwei Monate nach der Geburt ihrer Tochter weit über 140 Flaschen Muttermilch spenden. Es war nicht leicht, daran zu denken, anderen etwas zu geben, das für ihr Baby sein sollte, aber die Frau fühlte, dass es das Richtige war. Alexis' Muttermilch wird vielen Kindern in Not helfen, und dieses Vermächtnis wird in allen von ihnen die Erinnerung an ihr unglückliches kleines Mädchen wieder aufleben lassen.

Advertisement
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.