Diese Katze adoptierte 4 verwaiste Eichhörnchen und behandelte sie, als wären sie ihre Jungen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese Katze adoptierte 4 verwaiste Eichhörnchen…
So wählt und reinigt man am besten eine Trinkflasche - eine gute Alternative zur Plastikflasche 12 Fotos, die zeigen, dass es die kleinen Gesten sind, die die Tage zum Besseren verändern!

Diese Katze adoptierte 4 verwaiste Eichhörnchen und behandelte sie, als wären sie ihre Jungen

Von philine
1.272
Advertisement

Wenn wir uns Tiere und ihr Verhalten genau ansehen, können wir sehen, dass wir wirklich viel von diesen Kreaturen lernen können. Unsere vierbeinigen Freunde haben zwar keine Sprechfähigkeit, sind aber oft in der Lage, deutlicher zu fühlen und sich zu verhalten wie Menschen.

Solidarität zum Beispiel ist ein Wert, den Tiere viel reiner, aufrichtiger und weiter verbreitet leben als viele Menschen. Dies zeigen die Fotos, die wir gleich zeigen werden, die eine schöne Geschichte der Zuneigung zwischen Tieren erzählen, die sich sehr voneinander unterscheiden: Katzen und Eichhörnchen.

Der Protagonist ist Pusha, eine Katze aus der Stadt Bachtschissaray, einem wichtigen Zentrum der Krim, unweit der Ufer des Schwarzen Meeres. Unter den Wildtieren der Gegend gibt es Eichhörnchen. Oftmals sind die Lebensbedingungen dieser Tiere jedoch recht schwierig, wie bei den Jungtieren, die von der Katze gefunden werden.

Die vier jungen Eichhörnchen wurden aus noch ungewissen Gründen allein gelassen und erschrocken. Da von ihrer Mutter keine Spur zu sehen war und sie sich in riskanten Verhältnissen befand, entschied Pusha, dass es Zeit zum Handeln war: Sie nahm die Eichhörnchen mit und "adoptierte" sie buchstäblich.

Quasi so: Die Katze schläft, spielt und isst zusammen mit den kleinen Nagetieren, die so behandelt werden, als wären sie ihre Kätzchen. Eine ganz besondere Familie, deren Fotos um die Welt gegangen sind und die viele Menschen mit Liebe erfüllt.

Rasse und Vielfalt zählen nicht dazu, einander zu respektieren und zu lieben: Die Botschaft, die von der Katze Pusha kommt, ist wirklich aktuell und nicht zu unterschätzen!

Advertisement
Tags: TiereKuriosBewegend
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.