Will Smiths Sohn eröffnet ein Restaurant, um kostenloses, gesundes Essen für Bedürftige zu spenden

philine

13 August 2019

 Will Smiths Sohn eröffnet ein Restaurant, um kostenloses, gesundes Essen für Bedürftige zu spenden
Advertisement

Für diejenigen, die kein Zuhause und kein Dach über dem Kopf haben, wird essen, schlafen und mit dem Alltag umgehen zu einer echten Herausforderung. Gerade im Winter werden die Überlebensbedingungen kritisch und schwierig, und die Folgen der Kälte können zu großen Problemen führen.

Die Geschichten und von Obdachlosen, die Schutz vor der Kälte suchen, sind vielfältig und es ist wichtig, sie zu erzählen. Institutionen, Verbände und einzelne Mitbürger mobilisieren sich oft auf der Suche nach Lösungen, die das Leiden und die Not derjenigen lindern können, die gezwungen sind, auf der Straße zu schlafen. Oft reicht das jedoch nicht aus.

Die Probleme für Obdachlose ergeben sich auch aus der Notwendigkeit, sich Tag für Tag zu ernähren. Auch in diesem Sinne gibt es viele Ansätze, Hilfe anzubieten, zum Teil auch von sehr berühmten und einflussreichen Mitgliedern der Gesellschaft. Die Geschichte, die wir dir erzählen werden, hat als Protagonist Jaden Smith, den Sohn des berühmten Schauspielers Will Smith.

via Independent

Advertisement

Der Zweitgeborene des Hollywood-Stars aus Man in Black hat das Projekt "@ILoveYouRestaurant" gestartet, das darauf abzielt, Obdachlosen gesunde und kostenlose Lebensmittel anzubieten.

Wills Sohn ist der breiten Öffentlichkeit bereits bekannt als Musiker und Schauspieler. Er beschloss, seinen 21. Geburtstag mit der Eröffnung eines Restaurants zu feiern, genauer gesagt eines Food-Trucks, der vegane Speisen kostenlos in den Straßen von Los Angeles verteilt.

Die Initiative ist sehr erfolgreich: Jaden Smith hat bereits über 100.000 Follower und erhält täglich sehr viele Hilfsangebote. Auch in der Unterhaltungswelt hat der Food Truck des Rappers, Schauspielers und Tänzers große Anerkennung gefunden.

Der Bereich von Los Angeles, in dem der junge Mann beschloss, sein Restaurant zu eröffnen, hat eine sehr hohe Anzahl von Obdachlosen. Die kostenlose Verteilung gesunder, hochwertiger Lebensmittel ist deshalb dort besonders nützlich. Natürlich ist es ein kleiner Schritt, aber schließlich sind es gerade solche Initiativen, die nach und nach die Welt besser machen und vielen Menschen das Lächeln zurückbringen können.

Advertisement

Facebook

Advertisement