Wie man Insekten von der Küche und dem Schlafzimmer fernhält, ohne Chemikalien zu verwenden - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Wie man Insekten von der Küche und…
Behaltet Menschen mit dem Sternzeichen Stiers in eurer Nähe: Sie sind die besten Freunde, die man je haben kann Dein Hund kann negative Personen erkennen und versucht, dich vor ihnen zu schützen: Dies wird durch wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt

Wie man Insekten von der Küche und dem Schlafzimmer fernhält, ohne Chemikalien zu verwenden

1.927
Advertisement

Jedes Jahr freuen sich die meisten von uns auf den Sommer, der uns bei gutem Wetter endlich ganze Tage Sonnenschein beschert. Aber bei jeder schönen Sache müssen wir auch die andere Seite der Medaille berücksichtigen: Mit der Ankunft des Sommers kommt der Alptraum der Insekten! Wir machen das Fenster auf, weil es zu heiß ist? Dann sind auch die Insekten nicht weit. Viele verwenden giftige Produkte, um Ameisen, Bienen und Mücken fernzuhalten, andere beschließen, Moskitonetze an Fenstern zu installieren und wieder andere verwenden die klassischen Anti-Mücken "Platten".

Wir möchten einige natürliche Mittel vorstellen, die dabei helfen sollen, selbst die hartnäckigsten Insekten zu besiegen.

1. Essig

image: Wikipedia

Es scheint, dass der Geruch von Essig bei Insekten nicht besonders beliebt ist und daher der richtige Bestandteil für ein 100%iges Naturheilmittel zu sein scheint.
Was braucht man? Wasser, Essig und eine Sprühflasche. Einfach Wasser und Essig in der Flasche, um eine Mischung zu erhalten, die, wenn sie um die Fenster gesprüht wird, unwillkommene Gäste fernhält.

2. Zitrone

image: pixabay

Zitrone ist ein weiterer natürlicher Bestandteil, der Moskitos fernhält. Einfach in zwei Hälften schneiden und Türen und Fenstern einreiben- es wird selbst dabei helfen, Spinnen zu entfernen, die den Geruch von Zitrusfrüchten hassen.

Advertisement

3. Zedernholz

image: Flickr

Ein weiterer Trick, um einige aufdringliche Insekten, insbesondere Spinnen, loszuwerden, ist die Verwendung von Zedernholz. Man kann ein paar Stücke unter die Treppe oder in den Garten oder direkt in den Schrank legen. Gerade für letztere gibt es Kleiderbügel aus Zedernholz, so dass das Risiko, eine Spinne im Schrank zu finden, fast ausgeschlossen ist!

4. Minze

image: pixabay

Wenn man die unangenehmen Spinnen einfach nicht loswird, kann man auf Pfefferminze zurückgreifen. Einfach einige Tropfen ätherisches Pfefferminzöl in das Geschirrspülmittel geben und die Lösung in die kritischen Ecken spritzen.

Mit diesen einfachen Tricks kann man den Sommer einfach nur genießen!

 

Quellen:

Tags: TricksDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.