Dieser junge Mann hat Hunderte von alten Reifen recycelt und so schöne Hundekörbe für Straßenhunde geschaffen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieser junge Mann hat Hunderte von alten…
Diese tapfere Frau rettete mehr als 800 Kinderbräute und schickt sie zurück in die Schule Das Mittel des Dermatologen zur natürlichen und preiswerten Entfernung dunkler Flecken auf der Haut

Dieser junge Mann hat Hunderte von alten Reifen recycelt und so schöne Hundekörbe für Straßenhunde geschaffen

43.072
Advertisement

In Campina Grande (Brasilien) gibt es viele streunende Tiere, mehr als 500% mehr als Menschen ohne festen Wohnsitz. Es sind hauptsächlich Hunde, die kein Zuhause haben und ziellos durch die Straßen streifen.

Ein lokaler Künstler hat sich jedoch entschieden, etwas zu tun, um zur Lösung dieses langjährigen Problems beizutragen. Als "einfacher" Lebensmittelhändler ist er zu einer allgemein bekannten Persönlichkeit geworden, nicht nur in seiner Heimatstadt.

Die Absicht des 23-jährigen Amarildo Silva Filho war es, streunenden Tieren Unterschlupf zu bieten und gleichzeitig einen wesentlichen Beitrag gegen Abfall und Umweltverschmutzung zu leisten.

Wie? Mit gebrauchten Reifen und deren Umwandlung in schöne Körbchen. Als Silva die Straße hinunterging, erkannte er, dass sich Hunde oft in alten, verlassenen Reifen zusammenkauern, um zu schlafen.

Er dachte daran, Tausende von Reifen von Mülldeponien, Parkplätzen und Straßen zu sammeln. Hat er die Reifen erst gereinigt, bemalt und dekoriert, näht er Kissen ein, damit es dievierbeinigen Gäste dort so gemütlich wie möglich haben.

Im Namen der Nachhaltigkeit entfernt Amarildo eine große Anzahl von Altreifen aus der Umwelt, deren Zersetzung bis zu 80 Jahre gedauert hätte.

Die neuen Körbe für streunende Hunde sind wirklich komfortabel und einzigartig: Jeder einzelne ist auf eine originelle und kreative Weise eingerichtet. Jetzt ist Silva das, wovon er schon immer geträumt hat: ein echter professioneller Künstler, der dank seines Erfindungsreichtums und seiner Hartnäckigkeit ein profitables und ökologisch nachhaltiges Unternehmen gegründet hat.

Advertisement

Seine Wiederverwendungsprojekte sind so beliebt, dass über sie in Schulen und bei lokalen Veranstaltungen informiert wird. Darüber hinaus hat Amarildo beschlossen, neben "Unterkünften" für streunende Hunde auch Pflanzgefäße, Vasen und Aufbewahrungsbehälter aus den alten Reifen zu machen, die in das Stadtbild aufgenommen werden sollen.

Eine wirklich nützliche und originelle Art und Weise, Objekten, die sonst nur hässlich gewesen wären und der Umwelt geschadet hätten, auf künstlerische Weise ein zweites Leben zu geben.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.