Als sie 10 Jahre alt war, erhielt sie eine Schildkröte als Geschenk: 56 Jahre später sind sie immer noch unzertrennlich - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Als sie 10 Jahre alt war, erhielt sie…
 Die Katze wird nach Jahren in Gefangenschaft ausgesetzt: Die Art und Weise, wie sie ihre Dankbarkeit ausdrückt ist rührend. Dieser Mann lebt seit 25 Jahren in Höhlen: Ein Blick in die Höhle begeistert Millionen

Als sie 10 Jahre alt war, erhielt sie eine Schildkröte als Geschenk: 56 Jahre später sind sie immer noch unzertrennlich

502
Advertisement

Jeder der ein oder mehrere Haustiere besitzt weiß, dass diese vollwertige Familienmitglieder sind: Sie sind bekannt für ihren Charakter, ihre täglichen Gewohnheiten und man versorgt sie jeden Tag da man weiß, das man auf ihre bedingunslose Zuneigung zählen kann.

Deshalb stellt ihr Verlust einen schweren Schlag dar, obwohl man von Anfang an weiß, dass sie aufgrund ihrer kürzeren Lebenserwartung früher oder später von uns gehen werden.

Natürlich gibt es überraschende Ausnahmen, und Jeanna Smith ist eine von ihnen... oder besser gesagt, ihre 56-jährige Schildkröte George.

image: KARE 11

Die Freundschaft zwischen Jeanna und George begann, als ihr Vater ihr zu ihrem zehnten Geburtstag eine Schildkröte schenkte da er wusste, dass seine Tochter diese Tiere liebte: Bis dahin hatte Jeanna jeden Sommer eine Schildkröte adoptiert und sie im folgenden Herbst auf dem Land wieder freigelassen.

image: KARE 11

Mit diesem Geschenk wollten die Eltern außerdem bezwecken, dass Jeanna bei der Pflege der Schildkröte lernt, die ständige Verantwortung für ein anderes Lebewesen zu übernehmen. Aber niemand hätte sich damals vorstellen können, wie fest und dauerhaft die Verbindung zwischen den beiden werden würde.

Advertisement
image: KARE 11

Das war im Jahr 1962 und seitdem sind Jeanna und George praktisch immer zusammen gewesen: Als Mädchen stellte Jeanna die Schildkröte in einen Fahrradkorb und nahm sie mit in den Urlaub. So waren auch ihre Freunde und ihre Familie sehr bald von George angetan, der sich ausgiebig verwöhnen ließ: mit Erdbeeren und Kiwis, die jedes Jahr zu Weihnachten unter dem Baum auf ihn warteten, und Kostümen, die Jeanna passend zu ihrem eigenen zu Halloween für ihn anfertigte.

image: KARE 11

Als Jeanne älter war nahm sie George mit aufs College, trotz der Regeln des Wohnheims, das das Mitbringen von Haustieren verbot - aber George konnte sofort die Sympathien anderer Studenten gewinnen, die nie das Geheimnis von Jeanna verraten haben.

Als Jeanna dann ihren zukünftigen Ehemann Kirby traf, konnte auch er Georges Charme nicht widerstehen und war froh, dass er Teil der Familie war, die sie zusammen gründen wollten; so wuchsen auch Jeanna und Kirbys Kinder mit der Gesellschaft der Schildkröte auf.

image: KARE 11

Jetzt, wo Jeanna bereits über 60 ist, steht George weiterhin an ihrer Seite, auch wenn er bereits ein paar Eskapaden im Nachbargarten hinter sich hat. Im Durchschnitt liegt die Lebensdauer einer Schildkröte wie George zwischen 40 und 60 Jahren, aber in Gefangenschaft können sie bis zu 100 Jahre alt werden. Deshalb glaubt Jeanna, dass George sie überleben könnte und hat bereits in ihrem Testament festgehalten, dass ihre Tochter sich nach ihrem Tot um George kümmern soll.

Eine sehr seltene Freundschaft, die es geschafft hat, über die Kindheit hinaus anzuhalten und Jeanna bis ins hohe Alter zu begleiten. Schau dir das Video an und sieh selbst: Wie viele Freundschaften halten so viele Jahre?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.