Der Papa lässt sie 5 Tage nach der Geburt zurück, aber ein paar Jahre später hat sich ihr Leben völlig verändert - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der Papa lässt sie 5 Tage nach der…
Was passiert mit deinem Körper, wenn du jeden Tag einen Esslöffel Honig isst? 12 Regeln guter Manieren, die heute nicht mehr angewendet werden

Der Papa lässt sie 5 Tage nach der Geburt zurück, aber ein paar Jahre später hat sich ihr Leben völlig verändert

458
Advertisement

Die Liebe einer Mutter zu ihren Kindern ist einzigartig und besonders, und sie schafft es, jedes Hindernis zu überwinden, Hindernisse der Gleichgültigkeit und Berge von Vorurteilen zu überwinden.

So geschehen außergewöhnliche Geschichten, die die Flamme der Hoffnung in uns in die Güte und Größe der Menschheit entfachen; wie die von Stephanie und ihrer Tochter Hanna Grace, die mit dem Down-Syndrom das Leben ihrer Mutter erleuchtet hat.

Veröffentlicht von Paperdolls Photography am Sonntag, 24. Februar 2019.


Stephanie Mullowney war eine sorgenfreie Couch-Surferin in Maui, Hawaii; aber plötzlich änderte sich ihr Leben radikal. Es geschah, als sie schwanger in ihre Heimat Tennessee zurückkehrte, um zu gebären: An dem Tag, an dem sie ihre Tochter Hannah Grace zur Welt brachte, war die Welt für immer mit völlig anderen Farben gefärbt. Nichts konnte sie auf dieses pochende Bündel vorbereiten, das sie zum ersten Mal auf ihrer Brust ansah;und es war Liebe auf den ersten Blick für Stephanie.

 

Veröffentlicht von Paperdolls Photography am Freitag, den 4. März 2016

Sie verstand, dass diese Tochter ein Geschenk Gottes war "Ja, mein schönes kleines Mädchen, ich wusste, dass du ein Engel bist. Siehst du, als Jesus dir das antat, gab er dir etwas sehr Seltenes. Es ist ein Geschenk für diese Welt, auch wenn einige es vielleicht nicht erkennen. Das Geschenk, über das Stephanie spricht, ist eine zusätzliche Kopie des Chromosoms 21, und Stephanie fragt sich, "wie Gott so viel Liebe in dieses mikroskopische Chromosom gelegt hat", aber sie kennt den Grund: andere zu lehren, bedingungslos zu lieben.

 

Advertisement

Veröffentlicht von Paperdolls Photography am Samstag, den 3. September 2016

Ihr gemeinsames Leben begann jedoch nicht auf einfache Weise, im Gegenteil: Sobald sie geboren wurden, wurde bei Hannah eine Diagnose von 3 Löchern im Herzen und einer möglichen Leukämie gestellt. Für Stephanie war es ein harter Schlag, sie war verängstigt; außerdem verließ der Vater 5 Tage nach der Geburt ihrer Tochter beide: er hatte auch Angst, aber im Gegensatz zu Stephanie sah er kein Geschenk in dieser Tochter. Für Stephanie war es lehrreich: "Er lehrte mich, dass, während einige Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten geboren werden, andere sich für "Behinderungen" entscheiden, mit denen sie nicht geboren wurden, und er wählte ein blindes Herz.

Aber Stephanie und Hannah sind nicht allein: Ihre Familie unterstützt sie, und Tante Anita begleitet sie bei jedem Termin als Onkologin und Kardiologin. Ohne Job wird Stephanie von ihren Eltern und einem Regierungsprogramm unterstützt; eine sehr schwierige Zeit.

 

This pooch better live forever because Hannah Grace sure loves her

Pubblicato da Paperdolls Photography su Domenica 22 gennaio 2017

Veröffentlichung Paperdolls Photography am Sonntag, den 22 Januar 2017

Und mit Entschlossenheit baut Stephanie ein neues Leben für sich und ihre Tochter auf. Sie ziehen in einen kleinen Bauernhof, ihr Zuhause, obwohl sie zunächst auf einer Matratze auf dem Boden schliefen. Ihr Chef bei der Arbeit sieht wie viele Fotos sie auf dem Smartphone von ihrer kleinen Tochter hat. Er sieht ihr Talent und rät ihr dazu, sich eine richtige Kamera zu kaufen.

So macht Stephanie es kurz darauf und beschließt, eine Website zu eröffnen, auf der Fotos veröffentlicht werden können, die ihr Leben erzählen und das Bewusstsein für das Down-Syndrom in der Gesellschaft schärfen: Paperdolls Photography. Es ist März 2016 und weniger als eine Woche nach der Veröffentlichung ihrer ersten Kollektion - American Beauty - erhält Stephanie Anrufe und E-Mails aus den Vereinigten Staaten, Australien, Brasilien und Kanada von Menschen, die sich für ihre Arbeit interessieren; mit 2 Jahren gibt Hannah Grace ihr Debüt im Fernsehen und bald wird Stephanie zu einer weltweit bekannten Fotografin.

Yes, I kiss her feet...simply bc she wanted me too <3

Pubblicato da Paperdolls Photography su Martedì 13 febbraio 2018

Ja, ich küsse ihre Füße....einfach weil sie mich auch wollte <3

Veröffentlicht der Paperdolls Photography am Dienstag, den 13. Februar 2018

Aber ihr schönstes Werk, das Meisterwerk ihres Lebens, bleibt ihre Tochter, ihre wunderbare Hannah Grace: Nur sie kann ihr mit ihrem Lächeln jeden Tag unendliche Liebe und Freude schenken - und Stephanie wird nie aufhören, Gott für dieses große, außergewöhnliche Geschenk des Himmels dankbar zu sein.

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.