Großmutter begrüßt eine neue streunende Katze in ihrem Haus, aber ihre Enkelin sagt ihr, dass sie eigentlich ein Opossum ist - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Großmutter begrüßt eine neue streunende…
9 Dinge, an denen eine reife Frau normalerweise völlig desinteressiert ist Ein Paar kauft einen alten LKW bei Ebay und schafft es, ihn in ein super ausgestattetes Wohnmobil zu verwandeln

Großmutter begrüßt eine neue streunende Katze in ihrem Haus, aber ihre Enkelin sagt ihr, dass sie eigentlich ein Opossum ist

Von philine
2.037
Advertisement

Tierliebhaber suchen nach Wegen, um in den Wintermonaten oder in Zeiten starker Regenfälle zu helfen. Die amerikanische Großmutter, die die Hauptfigur dieser Geschichte ist, ist es gewohnt, den Katzen der Nachbarschaft in ihrer Veranda Zuflucht zu bieten, ihnen komfortable Zwinger und eine Schüssel mit Fressen zu bieten. Die Tiere kennen sie jetzt und es gibt eine kleine Gruppe, die jeden Abend zurückkommen, um auf der Veranda Platz zu nehmen. Zu dieser Gruppe gesellt sich kürzlich eine seltsame Katze, die vielleicht gar keine "Katze" ist...

Eric Hertlein ist ein junger Mann mit einer Großmutter mit einer guten Seele. Sie ist in der Tat berühmt in der Nachbarschaft, jeden Abend eine Verpflegung und Unterkunft für 4-5 streunende Katzen in der Veranda zu geben. Dort kam der Junge, um sich von seiner Großmutter zu verabschieden, und wie üblich sah er die Gruppe der anwesenden Katzen, unter denen sich eine wirklich seltsame in einer Ecke kuschelte. Die Frau, die den Jungen verwirrt und beunruhigt sah, versicherte ihm, dass es sich um eine neue "Katze" namens Tete handelte, die seit ein paar Wochen mit den anderen zusammen war, um Zuflucht zu suchen.

Der Junge, plötzlich von einer Mischung aus Spaß, Staunen und Sorge um seine Großmutter getroffen, brach 5 Minuten lang in Lachen aus, ohne dass die alte Dame verstehen konnte, warum.

 

In Wirklichkeit war Tete keine Katze, sondern ein schönes graues Opossum mit spitzer Schnauze und Schwanz. Das Lustige daran ist, dass er in einer warmen Ecke in einem der Zwinger angenehm ruhig war, ohne die Katzen zu stören. Tatsächlich schien Tete sich mit den Katzen und die Katzen mit ihm völlig wohl zu fühlen!

Als Eric seine Großmutter darauf aufmerksam machte und ihr sagte, dass es ein Opossum sei, beobachtete die Frau, die ihm zunächst nicht glauben wollte, es genau. Aber es schien die Dame, die das Tier allein ließ, nicht sehr zu interessieren und sagte, dass es ihr egal sei, da es die Katzen in keiner Weise gestört hatte, geschweige denn sie. Mittlerweile ist Tete Teil der Familie und die Frau würde nie davon träumen, ihn zu vertreiben, nur weil er ein Opossum ist! Schließlich ist Großmutter Hertlein, wie sie von dem Jungen beschrieben wird, berühmt für ihre Großzügigkeit und die Liebe zu Tieren, die wieder einmal gezeigt wurde!

Tags: TiereWitzigKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.