16 Haustiere, die einfach nicht anders können, als die Lebensräume ihrer Besitzer zu invadieren - KlickDasVideo.de
x
16 Haustiere, die einfach nicht anders…
Behinderter alter Mann hat fast 20 Jahre lang Bäume gepflanzt: Jetzt ist ein echter Wald gewachsen Sie gibt 20.000 £ für plastische Chirurgie aus, weil sie einen Freund finden will, ist aber immer noch seit Jahren Single

16 Haustiere, die einfach nicht anders können, als die Lebensräume ihrer Besitzer zu invadieren

13 Juli 2021 • Von Aya
7.660
Advertisement

Ein Welpe rettet einem das Leben. Das haben wir viele Male in vorhergehenden Artikeln gesagt, aber hier wollen wir es ein weiteres Mal unterstreichen. Ein kleines Haustier ist nicht nur dazu in der Lage, das Leben des Menschen, der es bei sich zu Hause aufnimmt, zu verbessern, dieser wird auch noch mit viel Zuneigung, reiner und bedingungsloser Liebe und einzigartiger Treuer belohnt, die unsere niedlichen vierbeinigen Freunde auszeichnet. Das Ergebnis?

Dass unsere Fellknäuel so sehr an uns hängen (und wir an ihnen), dass sie uns manchmal nicht allein lassen wollen, nicht einmal in den absurdesten und lustigsten Situationen. Hier sind einige der witzigsten Fotos, die wir im Internet gefunden haben und die perfekt bezeugen, dass unsere Haustiere einfach nicht ohne uns können!

Irgendwas stimmt erntshaft nicht mit meinem Mops.

Wenn er in meinem Schlafzimmer ist, kann ich einfach nicht einschlafen!

Seit ich diese süße Mieze adoptiert habe, fühle ich mich nicht mehr einsam!

Sie ist praktisch meine beste Freundin geworden!

Advertisement

Ist er nicht ein Schatz?

Ich weiß nicht, ob er mich oder meinen Pullover lieber mag!

Er wollte einfach nicht, dass ich aus dem Bett aufstehe und mir die Schuhe anziehe, um aus dem Haus zu gehen ...

Er wollte, dass ich bei ihm bleibe, ist das nicht klar?

Wenn deine Katze so aufdringlich ist, dass sie dich nicht mal frei im Haus rumlaufen lässt ...

„Wohin gehst du, du willst dich doch nicht bewegen, oder, Mensch?“

Advertisement

Er starrt mich auch an, wenn ich dusche ...

Hilfe, ich habe keinen Moment mehr für mich!

„Ich flehe dich an, Mami, geh nicht: Nimm mich mit!“

Auch wenn sie nicht sprechen können, können wir nicht nicht denken, dass er diesen rührenden Gedanken ausdrücken will ...

Advertisement

„Hallo, Lieblingsmensch!“

Als ich ihn mich von außerhalb der Dusche anstarren sah, habe ich mich zutiefst erschrocken!

Ihr habt es erraten, ich war im Bad und saß auf der Toilette ...

Ein Moment persönlicher Entspannung, der plötzlich von der Ankunft meiner Katze ruiniert wurde!

Advertisement

Ich musste dringend auf die Toilette, aber jemand hat mich daran gehindert!

Und wie schaffe ich es jetzt, sie aus dem Bad zu jagen?

Entschuldigt ihn, er ist ein wenig ... komisch!

Mein Kater findet immer einen Weg, sich von allen bemerken zu lassen ... und zu fliehen!

Der genaue Punkt, an dem die Sonne in mein Zimmer fällt, ist der Lieblingsplatz meines Katers.

Sieht er nicht aus wie kühnes, ein wenig aufdringliches Löwenbaby?

Die Art, auf die er mich anstarrt, während ich mich an den Tisch setze, um zu essen ...

Ist das nicht beunruhigend?

Ich schlafe nicht mehr ruhig, wenn mein vierbeiniger bester Freund nicht neben mir liegt.

Inzwischen sind wir eins geworden!

Mein Hund weiß, wie er mit wenigen Schachzügen der Boss des Hauses wird!

Zum Beispiel will er jetzt absolut nicht, dass ich mich auf das Sofa setze!

Da ist nichts zu machen, er findet mich auch zwischen den Brettern des Holzdachs wieder ...

Auch von oben überwacht mein Hund mich ständig!

Tags: TiereWitzigKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.