8 Lebensweisheiten, die eine Mutter immer an ihre Tochter weitergibt. - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
8 Lebensweisheiten, die eine Mutter…
 Die Schwangerschaft kann  Die Wissenschaft bestätigt es: Ein Tag einer Mutter entspricht 2 Tagen eines anderen Menschen.

8 Lebensweisheiten, die eine Mutter immer an ihre Tochter weitergibt.

Von philine
1.044
Advertisement

Die Verbindung zwischen Mutter und Tochter ist eine besondere: Im Laufe der Jahre hat sie Momente von Höhen und Tiefen erlebt, aber eine Tochter wird ihre Mutter immer im Herzen haben und sie bei vielen Gelegenheiten in ihrem Leben zum Vorbild erheben. Wenn es um weibliche Kinder geht, haben Mütter eine große Verantwortung; sie müssen ihren Töchtern den Wert der Weiblichkeit vermitteln und alle Aspekte hervorheben, die eine Frau in diesem Alter bedeuten kann.

Es gibt mindestens 8 Lektionen, die eine tapfere Mutter ihrer Tochter beibringt, um sie auf die Welt vorzubereiten.

8 Lektionen, die eine tapfere Mutter ihrer Tochter beibringt.

image: maxpixel.net

1. Die eigenen Fehler erkennen: Fehler zu machen ist menschlich und es ist nichts falsch daran. Im Gegenteil, Fehler sind etwas, das uns hilft zu erkennen, dass das, was wir tun, nicht der richtige Weg ist und dass wir ihn ändern müssen.

2. Bedingungslos lieben: Es gibt kein besseres Beispiel für bedingungslose Liebe als das einer Mutter, die ihre Kinder neun Monate lang in ihrem Schoß getragen hat. Wenn eine Mutter ihr Kind liebt, gibt sie ihr ein konkretes Beispiel für diese Liebe.

3. Gib anderen keine Macht, dein Selbstwertgefühl zu bedrohen: Selbstvertrauen ist etwas, das du von innen heraus aufbaust, so dass kein externer Faktor eine große Gefahr darstellen kann. Eine Mutter lehrt ihre Tochter immer, was die Werkzeuge sind, um das Selbstwertgefühl aufzubauen.

4. Verfolge das Glück, immer: Wenn sie erwachsen ist, muss eine Tochter mehrmals entscheiden, ob sie ihr Glück an die erste Stelle setzt oder nicht. Eine mutige Mutter lehrt ihre Tochter, dass jeder für sein eigenes Glück verantwortlich ist und dass es ein heiliges Recht ist, es zu verfolgen.

image: pixabay.com

5. Stark und mitfühlend sein: Tapfer und selbstbewusst zu sein, wird oft mit Egoismus missverstanden. Ein wirklich starker Mensch wird sich aber auch mit den Gefühlen anderer identifizieren können, zuhören und unterstützen können. Eine Mutter lehrt ihre Tochter, so stark zu sein, wie sie eine Freundin ist.

6. Sich nicht schämen, um Hilfe zu bitten: Um Hilfe zu bitten ist kein Zeichen von Schwäche. Es bedeutet, die eigenen Grenzen zu erkennen, und das ist ein Akt von großem Mut. Eine Mutter wird immer für ihre Tochter da sein, um ihr zu zeigen, dass man mit dem Bitten um Hilfe weitermachen kann, auch wenn alles verloren scheint.

7. Die Weiblichkeit schützen: Für einige wird Weiblichkeit ein Zeichen von Schwäche sein, also werden sie versuchen, sie auszunutzen. Weiblichkeit ist etwas, das mit Würde und Bewusstsein geführt werden muss.

8. Sich selbst so zu akzeptieren, wie man ist: Glück wird immer nach der Annahme kommen. Sich selbst für das zu lieben, was man ist, mit seinen eigenen Grenzen und Verdiensten, ist der erste Schritt zu einem stabilen Zustand der Gelassenheit, nach dem eine Frau immer streben sollte.

Das sind die wertvollsten Lehren, die eine Mutter an ihre Tochter weitergeben kann: und hast du noch andere?

Tags: FrauenKinderBewegend
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.