Nur ein kleiner Prozentsatz der Menschen kann den auf dem Bild versteckten Hund sehen: Bist du einer von ihnen? - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Nur ein kleiner Prozentsatz der Menschen…
Das Zubereiten von Süßspeisen für andere ist gut für Ihre geistige Gesundheit. Das Wort eines Psychologen! Deshalb empfehlen Sicherheitsexperten, Autoschlüssel in Aluminium zu verpacken.

Nur ein kleiner Prozentsatz der Menschen kann den auf dem Bild versteckten Hund sehen: Bist du einer von ihnen?

8.388
Advertisement

Eine der Herausforderungen, die unser Gehirn auf die Probe stellt, sind sicherlich optische Illusionen. Tatsächlich erkennen wir oft nicht, wie sehr die mentalen Prozesse, die die Grundlage unserer visuellen Wahrnehmung sind, "getäuscht" werden können, was uns eine völlig falsche Vorstellung von der Realität zurückgibt.

Viele von euch erinnern sich vielleicht an das visuelle Experiment des Gorillas: Eine Gruppe von Freunden spielt in einem Raum, indem sie einen Ball von Hand zu Hand passieren und die Position wechseln, während der Betrachter aufgefordert wird, immer der Position des Balls zu folgen. Am Ende des Experiments merkt keiner der Zuschauer, dass ein als Gorilla getarnter Mann mitten in der Szene vor seinen Augen aufgetaucht ist! Denn durch die Konzentration auf den Ball hat das Gehirn alle anderen Details der Szene "ausgeblendet".

Unten schlagen wir ein weiteres visuelles Spiel vor, weniger aufwändig, aber genauso schön.

Wenn man sich das Bild dieses Mannes ansieht, sieht man... einen Hund?

Die Illustration ist sehr berühmt und hat Tausende von Menschen verrückt gemacht. Anscheinend waren nur 1% der Beobachter in der Lage, schnell zu reagieren.

Auf dem Bild sehen Sie einen Mann mit einem dicken Bart und geschlossenen Augen. Unser Gehirn nimmt die menschliche Figur sofort wahr und schließt in gewisser Weise jede andere Möglichkeit des Lesens aus.

Um etwas anderes "lesen" zu können, muss man sich visuell und geistig anstrengen: Man muss versuchen, das, was wir sehen, von der Verarbeitung zu trennen, die unser Gehirn uns bringt. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um es auszuprobieren, und schauen Sie sich dann die untenstehende Lösung an.

Hier ist die Lösung... Hast du sie gesehen?

Tags: WitzigKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.