Einigen Studien zufolge können Großeltern länger und glücklicher leben, wenn sie sich um die Enkel kümmern - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Einigen Studien zufolge können Großeltern…
Ein Aufenthalt am Meer kann unserem Gehirn helfen, uns Entspannungssignale zu senden Der Ehemann bittet um die Scheidung, aber als er den Antwortbrief von seiner Frau liest, versteht er, dass er einen Fehler gemacht hat

Einigen Studien zufolge können Großeltern länger und glücklicher leben, wenn sie sich um die Enkel kümmern

Von philine
1.851
Advertisement

Dass Großeltern eine wertvolle Hilfe für Eltern sind, wird allgemein anerkannt: Die Möglichkeit, dass sich eine gestresste Mutter oder ein gestresster Vater auf einen "Babysitter" bewährter und emotional involvierter Erfahrung verlassen kann, ist von unschätzbarem Wert.

Aber die Wissenschaft wollte die gleiche Situation aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten, nämlich denen der Enkel und Großeltern; entdecken Sie die enormen Vorteile, die den beiden aus dem Zusammenleben entstehen.

image: pixabay

1. Glücklichere Menschen. Untersuchungen zeigen, dass Kinder, die mit Großeltern aufwachsen, als Erwachsene weniger unter Depressionen leiden. Eine Studie mit 374 Großeltern und 356 erwachsenen Enkeln in den Jahren 1985 und 2004 ergab, dass beide weniger depressiven Symptomen ausgesetzt waren.

2. Überlegene emotionale Intelligenz. Emotionale Intelligenz ist wichtiger als der IQ, um den Erfolg und die Karriere eines Individuums zu bestimmen. Es ist etwas, was Kinder durch den Kontakt mit anderen und das Beispiel, das sie von anderen Menschen beobachten, lernen; Daher würde das Zusammenwachsen mit den Großeltern dazu beitragen, die Fähigkeit zum emotionalen Verständnis bei Kindern zu erhöhen.

image: maxpixel

3. Mit dem Alter besser werdend: Studien haben gezeigt, dass sich die Beziehungen zwischen Großeltern und Enkelkindern mit zunehmendem Alter, besonders für Großväter verbessern. Wenn die Großmütter tatsächlich liebevoller und zärtlicher erscheinen als die Ehegatten, spielen die Großväter ab dem Alter von 60 bis 70 Jahren eine größere Rolle im Leben der Enkelkinder und werden zu hervorragenden Freunden.

4. Langlebige Großeltern. Studien haben gezeigt, dass Großeltern, die regelmäßig ihre Enkelkinder betreuen, viel länger leben als gleichaltrige Erwachsene, ohne Verantwortung für die Erziehung ihrer Enkelkinder; Insbesondere wurde ein Mortalitätsrisiko von 37% im Vergleich zu anderen Personen, die sich nicht mit Enkeln befassen, gezeigt.

Kurz gesagt, der Generationenaustausch ist gut für alle!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.