Die Schulleiterin schimpft mit einem Vater dafür, dass seine Kinder nicht zur Schule gekommen sind: Seine Antwort ist perfekt - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Schulleiterin schimpft mit einem…
Ein blinder Mann bricht in Tränen aus, als niemand ihm einen Platz anbietet Einige der kuriosesten Dinge, die je auf der Welt gesehen und fotografiert wurden

Die Schulleiterin schimpft mit einem Vater dafür, dass seine Kinder nicht zur Schule gekommen sind: Seine Antwort ist perfekt

1.054
Advertisement

Von der Schule fernbleiben, um in den Urlaub mit seinen Eltern zu fahren ist etwas, was nicht oft passiert und sicherlich waren die Zwillinge Jack und Victoria Rossi sehr glücklich, als sie erfuhren, dass ihnen dieses Vergnügen widerfahren würde.
Nach ihrer Heimkehr erhielten ihre Eltern jedoch eine Beschwerde der Schulleiterin, in der sie von seiner Ablehnung der getroffenen Entscheidung in Kenntnis gesetzt wurden und die sie vor zukünftigen Maßnahmen warnte. Der Vater der Schüler antwortete mit einer Botschaft, die ihn vielleicht nicht auf die Seite der Vernunft bringen würde, jedoch zum Nachdenken anregt.

Die Rossi-Familie war nach Boston gefahren, um am berühmten Marathon teilzunehmen...

image: Mike Rossi

Die Tage, die die Kinder der Schule fernblieben waren Freitag, Montag und Dienstag (Denn natürlich darf man das Wochenende nicht mit einberechen), wahrscheinlich wurde die Schulleiterin jedoch nicht informiert. Als er davon erfuhr, wollte er den Eltern einen Brief schreiben. 

Darin erinnert die Schulleiterin die Familie daran, dass die von den Eltern organisierten Ferien keinen triftigen Grund darstellen, die Kinder aus der Schule zu nehmen.

image: Mike Rossi

Der Grund ist, dass "die Schule nicht in der Lage ist, den pädagogischen Wert des Urlaubs zu bewerten und daher die Tage der Abwesenheit als "unentschuldigt" erfasst werden.

Advertisement

In einer öffentlichen Nachricht, die viral ging, antwortete der Vater der beiden Schüler, indem er versuchte zu erklären, warum er ihren Urlaub für mehr als gerechtfertigt hielt.

image: Mike Rossi

Sehr geehrte Direktorin,

Ich verstehe Ihre Besorgnis, aber ich kann Ihnen versichern, dass meine Kinder in fünf Tagen in Boston so viel gelernt haben wie in einem ganzen Schuljahr. Sie haben eine unwiederholbare Erfahrung gemacht, die nicht durch das Lesen von Büchern gemacht werden kann.

In jenen Tagen lernten sie viel über Hingabe, Engagement, Liebe, Ausdauer, Überwindung von Widrigkeiten, staatsbürgerlichen Stolz, die Geschichte unseres Landes, die kulinarischen Künste und körperliche Aktivität.

Bei dem Marathon sahen sie ihren Vater laufen, um eine Herausforderung mit sich selbst trotz einer Verletzung, widrigen Wetter und Verlust eines geliebten Menschen zu gewinnen.
Sie sahen gesunde Menschen, blinde Menschen und Läufer mit Prothesen, die sich zusammenschlossen, um an einer Veranstaltung teilzunehmen, die Geld für lobenswerte Zwecke sammelte. Sie zollen den Opfern eines Terroraktes Tribut.
[...] Sie sahen den Freedom Trial, besuchten den Ort, an dem der Aufstand von 1773 stattfand, und die Gräber, unter denen viele der Männer, die die amerikanische Unabhängigkeitserklärung unterschrieben haben, ruhen.
Sie besuchten auch ein Aquarium, probierten die lokale Küche und verbrachten viel Zeit mit Wandern und Schwimmen.

Wir schätzen die Bemühungen fantastischer Lehrer und Schulmitarbeiter und schätzen die Art von Bildung, die unsere Kinder erhalten, wenn sie Ihre Schule besuchen von ganzem Herzen aber ich würde nicht einen Augenblick zögern, sie wieder aus der Schule zu nehmen, um ihnen eine ähnliche Erfahrung zu ermöglichen wie damals in Boston.

Mit freundlichen Grüßen,

Michael Rossi, Vater

Was haltet ihr von der Antowrt dieses Vaters?

Tags: SchuleUSAGeschichten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.