Ihr zwölfjähriger Sohn nimmt sich das Leben: die Zettel, die die Eltern finden, enthüllen das Undenkbare - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ihr zwölfjähriger Sohn nimmt sich…
12 Möglichkeiten Töpfe im Garten zu verteilen, an die ihr noch nicht gedacht hattet 8 nützliche Ratschläge, um den Innenraum deines Autos so ordentlich und sauber wie möglich zu halten

Ihr zwölfjähriger Sohn nimmt sich das Leben: die Zettel, die die Eltern finden, enthüllen das Undenkbare

Von philine
3.695
Advertisement

Den Tod eines Kindes zu erleben muss wirklich der größte Schmerz sein, den eine Person selbst erleben kann.
Wie wir leider in den letzten Jahren öfter gelesen haben, hat sich der junge Andrew Leach (Southaven, Mississippi) das Leben genommen, weil er dachte, er könne sich einem Leben nicht stellen, in dem ihn Mobbing und die Ängste ob seiner sexuellen Orientierung immer zum Objekt von Spott gemacht hätten. Er war erst zwölf Jahre alt, aber schaffte es eine Botschaft zu verbreiten, die wichtig ist erzählt zu werden.

via: wreg.com

Mein Sohn nahm sich das Leben weil...

Andys Eltern sind am Boden zerstört: Als sie am Dienstag nach Hause kamen, fanden sie ihr Kind leblos in der Garage. Zurück von der Schule, nach der X-ten Episode von Mobbing, glaubte Andy, dass er diese Qualen nicht mehr ertragen konnte.

Andys Eltern sagten, dass sie sich wegen des Vorfalls schuldig fühlten.

"Wir wussten nicht, dass unser Sohn Hilfe brauchte: Er war gesellig, er liebte es mit der Gruppe der Pfadfinder zu sein und er lächelte immer, er zeigte seinen Schmerz nicht", sagte seine Mutter, Cheryl.

"Wir haben viele Dinge über das, was wirklich vor sich ging, herausgefunden, als wir Zettel an dem Tag fanden, an dem er sich das Leben nahm. Es scheint, dass einige Kameraden in der Schule damit begonnen hatten, ihn verbal zu belästigen, nachdem er sich sich nicht sicher sei, ob er vielleicht bisexuell sei", sagte sein Vater Matt.

Advertisement

"Wir denken, unser Sohn wusste nichts von der Unterstützung, die Mobbing-Fälle in unserem Schulbezirk bekommen, wir haben seine Geschichte öffentlich gemacht, weil wir wollen, dass jeder junge Mensch in seiner Situation weiß, dass es ein Hilfstelefon dafür gibt. Wir versuchen sie dann davon zu überzeugen ihre Eltern ins Vertrauen zu ziehen und so eine Lösung für solche Mobbing-Fälle zu finden".

Mobbing scheint bei jungen Menschen auf der ganzen Welt ein grassierendes Problem zu sein. Deshalb ist es wichtig, das Bewusstsein dafür zu schärfen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.