8 nützliche Ratschläge, um den Innenraum deines Autos so ordentlich und sauber wie möglich zu halten - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
8 nützliche Ratschläge, um den Innenraum…
Ihr zwölfjähriger Sohn nimmt sich das Leben: die Zettel, die die Eltern finden, enthüllen das Undenkbare 24 (ein bisschen verrückte Tricks), die das Leben entschieden einfacher machen

8 nützliche Ratschläge, um den Innenraum deines Autos so ordentlich und sauber wie möglich zu halten

2.580
Advertisement

Das Äußere des Autos zu reinigen ist wichtig, aber es ist auch wichtig, sich um das Innere zu kümmern. Mit unserem kleinen oder großen Auto können wir uns überall hin bewegen und Keime und Schmutz automatisch auffangen (besonders an Regentagen, wenn unsere Schuhe mit Schlamm und Dreck bedeckt sind). Dadurch neigt es leicht zur Verschmutzung.

Wenn ihr es jedoch nicht andauernd reinigen wollt und außerdem Geld sparen wollt, beachtet einfach diese 8 einfachen Tricks!

1. Ein Spender für Taschentücher

image: Make Magazine

Es ist nützlich und vor allem sehr praktisch, in dem Auto einen Behälter mit Tüchern zu haben, die bei Bedarf leicht rauszuziehen sind. Falls ihr vorher noch nicht daran gedacht habt, solltet ihr euch sofort ein solches "Gagdet" anschaffen.

2. Ein kleiner Mülleimer

Ihr werft Taschentücher oder Papier in euer Auto und denkt: "Nun, dann hebe ich es später auf und werfe es weg"? Plaziert unbedingt einen kleinen Mülleimer im Fußraum eures Wagens. Dies wird euch helfen, Ordnung und Sauberkeit zu halten.

Advertisement

3. Ein isolierender Gummischlauch, um...

... zu verhindern, dass kleine Gegenstände wie Schlüssel und Süßigkeiten unter die Sitze fallen. Nehmt einfach die formbaren Gummirohre, schneidet sie auf die richtige Größe des Raums zwischen den Sitzen und dem Getriebe, platziert sie und das wars!

4. Wasser und Schwamm (möglicherweise Melamin)

Wenn Sie vermeiden möchten, dass Flecken sich festsetzen, benutzt Melaninschwämme. Sucht den Fleck, sprüht ihn mit ein wenig Wasser ein und reibt ihn mit dem Schwamm bis er nicht mehr zu sehen ist!

5. Ein Staubsauger...mit "Aufsatz"

image: Wash N Roll

Um zu verhindern, dass sich im Inneren eures Autos Staub ansammelt, könnt ihr den geliebten Staubsauger von Zeit zu Zeit benutzen. Achtet jedoch darauf einen Aufsatz zu benutzen, um auch unter den Sitzen und in den unerreichbarsten Ecken zu saugen. Wenn ihr das notwendige Gadget nicht finden könnt, könnt ihr euch immer für ein Do-it-yourself entscheiden: nehmt eine Papierröhre und bastelt euch daraus ganz einfach einen eigenen Aufsatz.

Advertisement

6. Ein Stofflappen und Olivenöl, für Lederarmaturen

image: WikiHow

Wenn euer Auto Lederteile hat, könnt ihr diese leicht reinigen, ohne das teuere Material zu beschädigen. Alles, was ihr braucht, ist ein Tuch aus Stoff und ein wenig Olivenöl, es wird den Lederoberflächen Glanz verleihen, als wären sie neu.

7. Ein kleiner Staubwedel: Schwamm und Pinsel

image: Pinterest

Wenn ihr die hässlichen Lüftungsschlitze möglichst gründlich säubern wollt, besorgt euch einfach ein paar Schwämme und einen Pinsel. Damit lassen sie sich schnell vom Staub befreien.

Advertisement

8. Selbst gemachtes Deo

Ätherische Öle in eurem Auto können wirklich ein Geniestreich sein! Wenn ihr DIY liebt, könnt ihr eine oder mehrere Wäscheklammern nehmen, auf einer Seite Heißkleber und einige farbige Schwammbälle kleben. Wenn ihr dann ätherische Öle auf die Schwammbälle sprüht und den Clip befestigt, wo immer ihr möchtet, verbreitet sich der angenehme Geruch und das Auto wird zum Wohlfühlort. 

Tags: AutoNützlichDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.