14 asiatische Kuriositäten, die euch ohne Worte zurücklassen werden

philine

02 Januar 2018

14 asiatische Kuriositäten, die euch ohne Worte zurücklassen werden
Advertisement

Die Globalisierung verbreitet in Europa die amerikanische Tradition Halloween oder in China Weihnachten. Manche Traditionen sind jedoch so sehr an ihr Herkunftsland gebunden, was sie besonders interessant für den Rest der Welt macht. Für uns aus dem Westen ist alles was aus Asien kommt oft überraschend und genau solche Dinge wollen wir hier mit euch teilen!

Advertisement

1. Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un hat Weihnachten einfach durch den Geburtstag seiner verstorbenen Großmutter "ersetzt".

1. Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un hat Weihnachten einfach durch den Geburtstag seiner verstorbenen Großmutter

Mark Fahey/ Wikimedia

Im Jahr 2016 wurde das offizielle Verbot alles Feierlichkeiten die mit Weihnachten in Verbindung stehen erlassen. Stattdessen wird in diesen Tagen der Geburstag seiner Großmutter gefeiert, die am 24. Dezember 1919 geboren wurde. 

2. Wähle niemals die Nummer 4

2. Wähle niemals die Nummer 4

advodka/ Reddit

Tetraphobie (Angst vor der Nummer 4), die in asiatischen Kulturen verbreitet ist, insbesondere in der chinesischen, ist darauf zurückzuführen, dass sich die Aussprache des Wortes "Tod" und die der Zahl 4 nur in der Tonalität unterscheiden. Diese Nummer wird daher niemals verwendet, es sei denn, dies ist absolut notwendig.

Bild: Kikuko Nakayama/ Wikimedia

Advertisement

3. Was für ein Spiel ist das?

3. Was für ein Spiel ist das?

Contentious/ Pikabu

Es gibt ein Spiel, dass unter Grundschülern aus Japan, Korea und den Philippinen sehr verbeitet ist mit dem Namen Kanchō. Wenn die Freunde abgelenkt sind, nimmt man hier seine Hände zusammen und steckt sie in ihren Hintern.

4. Sich in der Öffentlichkeit die Nase zu putzen ist sehr unhöflich.

4. Sich in der Öffentlichkeit die Nase zu putzen ist sehr unhöflich.

Pixabay/Mojpe

5. Die verrückte Mode der "Bikini-Jeans"

5. Die verrückte Mode der

Bikini Jeans/ Flickr

Diese Hose wurde hauptsächlich für den brasilianischen Markt produziert, ist aber auch auf dem asiatischen Markt sehr erfolgreich. 

Advertisement

6. Ihr Japan steuert derjenige den Aufzug, der ihn als erstes betritt

6. Ihr Japan steuert derjenige den Aufzug, der ihn als erstes betritt

bdwolin/ Reddit

Die sozialen Konventionen in Japan besagen, dass die Person, die als erstes den Aufzug betritt der "Kapitän" ist und für den Fahrstuhl zuständig ist. 

7. In Thailand darf man den Kopf eines Kindes nicht streicheln

7. In Thailand darf man den Kopf eines Kindes nicht streicheln

Larm Rmah/ Unsplash

In Thailand gibt es ein spezifisches Tabu: Da der Kopf der wichtigste Teil des Körpers ist (man glaubt, dass im Schädel eines jeden ein heiliger Geist des Lichts lebt), kann dieser Teil des Körpers nur von den Mönchen oder den Eltern der Person berührt werden.

Advertisement

8. In Vietnam gelten Katzen als Träger von Elend und Unglück.

8. In Vietnam gelten Katzen als Träger von Elend und Unglück.

aush/ Pikabu

Dieser Aberglaube hängt damit zusammen, dass das Miauen der Katze dem vietnamesischen Wort für "Armut" ähnelt. Wenn sich eine streunende Katze einem vietnamesischen Haus nähert, wird dies als Zeichen eines drohenden Unglücks interpretiert.

9. In China tragen kleine Kinder Hosen, die hinten offen sind, damit sie ihre Bedürfnisse schneller erledigen können.

9. In China tragen kleine Kinder Hosen, die hinten offen sind, damit sie ihre Bedürfnisse schneller erledigen können.

Not4world/ Pikabu

Ein Kind, dass sich auf die Straße übergibt oder urinert ist kein Zeichen von schlechtem Verhalten.

Bild: Aliexpress

Advertisement

10. In Singapore ist Kaugummi verboten.

10. In Singapore ist Kaugummi verboten.

Tony Wong/ Pinterest

Gesetzlich verboten und hoch bestraft! Die einzigen Orte, an denen man Kaugummis kaufen kann sind Apotheken, und das auch nur auf Rezept.

11. In Asien ist ein süßes Getränk aus Tomaten sehr beliebt.

Un post condiviso da Mai Huong (@huong.be.nho) in data:

Instagram/huong.be.nho

Es gibt auch eine erweiterte Version, die mit Zucker, Honig und Kokosmilch angereichert ist!

12. In Japan gibt es spezielle Gegenstände, um sich die Ohren zu reinigen.

Instagram/ olga_danshyna

Diese kleinen Stäbchen aus Platik oder Bambus zeichnen sich durch kleine Gummis aus, die an beiden Seiten sind. Außerdem sind sie mit Bommeln und Federn verziert. 

13. In Südkorea feiert man das Fest der Singles

Un post condiviso da kuraiji (@kuraiji) in data:

Instagram/kuraij

In Korea existiert ein gegeteiliges Fest zu unserem Valentinstag. Immer am 14. April feiern alle koreanischen Singles den sogenannten "Schwarzen Tag". Alle Singles ziehen sich schwarz an und essen Nudeln mit Bohnensauce (jajangmyeon).

14. In Vietnam feiert man seinen Geburtstag nicht an dem Tag seiner Geburt.

Instagram/ h.h.h.0811

Viele Vietnamesen feiern ihren Geburstag nicht am eigentlichen Tag ihrer Geburt sondern erst beim Neujahrsfest. An diesem Tag schenken die Eltern ihren Kindern rote Umschläge, die ihr Geburstagsgeld enthalten und alle "Feiernden" fügen ihrem Alter ein Jahr hinzu. 

Advertisement