So reinigt ihr euren Computer, ohne ihn zu beschädigen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
So reinigt ihr euren Computer, ohne…
Sie verlieren die Show und schlafen nebeneinander ein: Das Foto dieses Jungen und seiner Kuh bewegt die Welt Wer der 4 Männer ist der größte Dummkopf? Entscheidet und findet heraus, was das über eure Persönlichkeit aussagt

So reinigt ihr euren Computer, ohne ihn zu beschädigen

1.637
Advertisement

Staub und Schmutz fühlen sich an unseren Computern besonders wohl: Egal ob ihr einen Laptop oder einen großen Computer für die Arbeit habt, ihn zu reinigen ist sowohl für seine Funktion, als auch für eure Gesundheit wichtig. Passt jedoch auf, einige Teile sind empfindlich und müssen bei falscher Behandlung teuer ersetzt werden. Hier sind 5 nützliche Tipps um diese Aufgabe zu bewältigen.

1. Um den PC sauber zu machen und vor allem seinen Bildschirm, verwendet immer ein Mikrofaser-Tuch und nie Papier!

Papier kann den Bildschirm verkratzen und die Fasern können zwischen den Tasten hängenbleiben und den PC noch mehr verschmutzen.

2. Das geeignetste Produkt, um den PC zu reinigen, ist Essig!

Verwendet eine Sprayflasche und füllt sie mit einem Teil Wasser und einem Teil Essig. Ihr könnt das Microfaser-Tuch damit befeuchten und die Oberflächen des Computers damit reinigen (nutzt nicht zu viel Essig für den Bildschirm). Benutzt NIEMALS Produkte die aus Alkohol, Ammoniak oder Aceton bestehen!

Advertisement

3. Benutzt Zahnpasta und eventuelle Kratzer zu entfernen.

Besorgt euch eine Zahnpasta, die weder Gel noch Bleichungsmittel enthält. Tragt sie auf die Kratzer auf und lasst sie trocknen. Dann muss man nur noch mit einem feuchten Tuch drüber wischen.

4. Pustet den Staub weg.

Ihr müsst nicht auf so drastische Methoden, wie auf dem Bild zurückgreifen, aber in eurem PC sammelt sich erstaunlich viel Staub. Wir empfehlen euch einen Fön zu benutzen, um euren Laptop zu reinigen und einen Staubsauger für hartnäckigen Schmutz.

5. Vergesst nicht, die Tastatur zu reinigen!

Nutzt dafür die Essig-Wasser Mischung, feuchtet ein Wattestäbchen an und reinigt damit die Tastatur.

Eine andere effektive Möglichkeit, ist, dazu einen Post-it zu verwenden, wie im Video gezeigt wird!

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.