15 Küchentricks, die nur Profis kennen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
15 Küchentricks, die nur Profis kennen
Er verbindet Autohupe und Bremsanalage am Wagen des Freundes: was dann passiert ist urkomisch 13 Tipps wie ihr elektronische Geräte säubern könnt und damit ihre Lebenszeit verlängert

15 Küchentricks, die nur Profis kennen

Von Barbara
6.705
Advertisement

Es stimmt nicht, dass ihr nicht kochen könnt. Ihr kennt nur nicht die richtigen Tricks! Wenn ihr nicht begabt seid, in der Küche zu stehen, werden manche Sachen schwierig. Dabei muss man nur einige Kniffe kennen. In diesem Artikel stellen wir euch 14 vor, die von professionellen Köchen stammen. Sie werden euch euch jedes Mal in der Küche eine Hilfe sein.

Ihr werden nicht mehr unbeholfen in der Küche stehen, sondern wie echte Köche!

Benutzt Anti-Haft Pfannen nur für Lebensmittel, die wirklich zum Kleben neigen. Für alles andere benutzt lieber eine normale Pfanne. Hier wird die Hitze effektiver verteilt.

Kenn ihr den Holländischen Topf? Er ist gusseisern und gibt dem Essen ein rauchiges Aroma. Ein Tipp, der eure Freunde überraschen wird!

Advertisement

Bevor ihr die Eier schlagt, zerdrückt das Eigelb mit einer Gabel. Es wird so einfacher Eigelb und Eiweiß zu mischen.

Brecht die Eierschale auf einer ebenen Fläche anstatt an einem Rand. Der Riss wird ordentlicher werden.

Keksteig sollte mit der Hand und nicht mit dem Mixer geknetet werden: Nur so bekommt er die richtige Feuchtigkeit, die die Kekse weich hält!

Advertisement

Benutzt geklärte Butter anstatt normaler: Sie kann auch von Menschen gegessen werden, die Laktoseintollerant sind, hält sich länger und setzt keine freien Radikalen frei, wenn sie erhitzt wird.

Wenn ihr ein großes Stück Fleisch zubereitet, bindet es fest mit einer Schnur zusammen. So kann keine Luft eindringen und es bleibt saftig innen.

Advertisement

Kocht in einer Pfanne in der ihr vorher Eier gebraten habt. Es wird so schwierig für das Essen haften zu bleiben.

Wenn ihr Reis gekocht habt, lasst ihn circa 10 Minuten ruhen.

Advertisement

Bevor ihr Reis kocht, wascht ihn mehrere Mal um Stärkereste zu entfernen.

Wenn ihr gleich große Stücke einer Sache haben wollt, schneidet leicht angeschrägt.

Fügt Gewürze während des Kochens hinzu und nicht erst am Ende!

Wenn ihr Fleisch zubereitet, das lange garen muss, fügt Kräuter hinzu. Das Aroma wird unwiderstehlich sein!

Bevor ihr Hamburger bratet drückt vorsichtig die Luft heraus. Drückt außerdem in der Mitte eine kleine Delle hinein, damit er nicht die Form verliert.

Hier noch ein genereller Tipp beim Kochen, er wirkt banal: Seht hier die richtige Art ein Ei aufzuschlagen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.