Entdecke die tiefste Schlucht der Welt: Im Innern gibt es Wunderbares zu sehen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Entdecke die tiefste Schlucht der Welt:…
13 Tipps wie ihr elektronische Geräte säubern könnt und damit ihre Lebenszeit verlängert Sie fanden ihn gelähmt auf dem Land, aber der Mut einer Frau gab ihm ein neues Leben

Entdecke die tiefste Schlucht der Welt: Im Innern gibt es Wunderbares zu sehen

Von Barbara
3.583
Advertisement

Es sieht aus wie ein gewaltiges tiefblaues Loch mitten im Chinesischen Meer und gilt als das tiefste Loch der Welt. Damit spricht es den Titel dem Dean's Blue Loch bei den Bahamas ab. Forscher brauchten ein Jahr um die tatsächlichen Dimensionen dieser Schlucht zu bestimmen. Sie nutzten dazu vor allem Untersee-Roboter. 

Das Wissen um die Existenz dieser Löcher geht auf alte traditionelle chinesische Erzählungen zurück. Es gilt als der Ort, wo der Affenkönig, der den König der Hölle besiegen soll, seine gewinnbringende Waffe fand. Einen Stock, der in der Lage ist, seine Größe zu verändern.

Seht euch das Dragon Hole an.

Es befindet sich bei den Paracel Inseln, zwischen Vietnam und den Philippinen. Es enttrohnte das Loch der Bahamas, das bis dato mit seinen 210 Metern Tiefe den Rekord hielt.

Das Dragon Hole hat eine Tiefe von 300 Metern und eine Breite von 130 Metern.

Die "blauen Löcher" bilden sich normalerweise aus Kalkfelsen heraus: Über lange Zeit bilden sich durch einen Errosionsprozess diese Höhlen, die sich bis zur Erdoberfläche erstrecken können. Diese besondere ozeanische Entstehung, passiert wenn die dünne Wand, die die Höhle von der Umwelt trennt, dem Druck nicht mehr standhält. So füllt sich das Loch mit Wasser.

Advertisement

Das Tauchen in den Meereslöchern stellt für den Menschen eine große Gefahr dar. Nicht nur wegen des Sauerstoffmangels. Es kann Schwefelquellen geben, die den sicheren Tod für den Taucher bedeuten.

Die Forschungen der Taucher und der Unterwasser-Roboter machte die Entnahme von Ablagerungen an den Wänden möglich.

Die Untersuchung der Proben, gibt Ausschluss über die klimatischen Veränderungen der letzten Jahrhunderte. Darüber hinaus gibt es fossile Fundstücke, die gerade von Geologen und Archeologen untersucht werden.

Auf der Welt gibt es viele "blaue Löcher": viele mit Wasser gefüllt Polinnen, die einen besonderen Lebensraum darstellen.

Im Dragon Hole wurde mehr als 20 Arten entdeckt, die es im umliegenden Gewässer nicht gibt. Die Meerestiere leben jedoch nur im oberen Drittel der Höhle, aufgrund des Sauerstoffmangels weiter unten.

Obwohl der Mensch schon lange auf der Erde lebt, gibt es immer noch viele unentdeckte Orte, die Geheimsnisse und Mysterien bereithalten. Die Wunder dieser Welt sind endlos.

Tags: RekordeNaturMeer

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.