x
Er kühlt das Zimmer mit nur 1 Cent…
Er streicht mit einer Walnuss über sein Holzmöbelstück: das Ergebnis ist beeindruckend Die Athletin bereitet sich auf den Sprung vor: die subjektive Kamera wird euch staunen lassen!

Er kühlt das Zimmer mit nur 1 Cent am Tag: hier das Patent zweier italienischer Architekten

29 Juli 2016 • Von Helmut Hilgefort
13.493
Advertisement

An den heißesten Tagen scheint es unmöglich, vor den hohen Temperaturen zu fliehen, wenn man zu Hause oder im Büro bleibt: viele Räume haben keine Klimaanlage, abgesehen davon, dass viele Personen sehr empfindlich auf diese Anlagen reagieren. Zwei italienische Architekten, Diamiano Iannini und Ferdinando Petrella, von der Universität in Rom, hatten diese Probleme auch; aber für sie waren sie eine Quelle der Inspiration.

Sie haben vor kurzem ihr Projekt vorgeführt, das auch Unternehmern aus Amerika gefiel: es heißt Geizeer und ist ein innovatives Luftkühlungssystem, das die Technologie der Gel-Kühlung benutzt.  


Sie nennen es einen “Eco-friendly Belüfter” und besteht aus einem Holz-Würfel mit einem modernen und einfachen Design.

Mit diesem kompakten Gerät kann man ein ganzes Zimmer für 4 Stunden abkühlen. Es hat eine Batterie, die man mittels USB Anschluss in 7 Stunden auflädt.

Geizeer hat einen 360° Wirkungsgrad, im Gegensatz zu den meisten Systemen, die die frische Luft  nur in eine Richtung hinausströmen lassen. Auch sein täglicher Verbrauch hebt ihn hervor, ungefähr 1 Cent pro Tag, weil all seine Komponenten wiederverwertbar sind und die Batterie mittels USB Anschluss aufgeladen werden kann.

Für den Prototypen haben die beiden jungen Architekten die 3D Drucker-Technik benutzt, die sich als grundlegend erwiesen hat, um den Verkaufspreis niedrig zu halten.

Das Material, was sie für den Würfel ausgewählt haben, ist Holz; dies aus Energie-Effizienz-Gründen, weil es bessere isolierende Eigenschaften hat als jedes Plastikmaterial.

Advertisement

Im Grunde besteht er aus drei Teilen: die untere Basis, der Diffusor und der obere Lüfter. In den Diffusor kann auch ein Duftspender eingesetzt werden.

Das Herz von Geizeer ist der Diffusor, in dem sich das Kühlgel befindet, das nur schrittweise und langsam die Kälte abgibt, die es im Kühlschrank aufgenommen hat.

Damiano und Ferdinando haben ihr Projekt auf Kickstarter inseriert, um die nötigen Gelder für die Finanzierung dieser genialen Idee zu bekommen, und so eine Großproduktion zu starten.

Der Preis macht auch Lust, das Gerät zu probieren: mit nur 85€ kann man einen Geizeer erwerben und endlich eine Lösung finden.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.