Er gilt als das schönste Pferd der Welt: Seine Eleganz ist unbeschreiblich - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Er gilt als das schönste Pferd der…
Ein genialer Trick, eine Wassermelone zu servieren... mit einer Schüssel Sie retten ihn vor dem Tod. Ihr erster Kontakt macht Gänsehaut

Er gilt als das schönste Pferd der Welt: Seine Eleganz ist unbeschreiblich

Von Christine Kleiter
118.826
Advertisement

Pferde gehören zu den schönsten Tieren der Welt. Wild und majestätisch zugleich; es ist unmöglich, nicht von ihrer Pracht und Würde verzaubert zu werden.

Frederick The Great ist ein wundervolles Musterexemplar eines Friesenpferdes (eine der ältesten Pferderassen der Welt), der aus den Vereinigten Staaten stammt und zum „schönsten Pferd der Welt“ gewählt wurde. Wenn man ihn so ansieht, fällt es nicht schwer, den Grund dafür zu verstehen. Kommt es euch denn nicht auch vor, als ob er aus einem Märchen entstammen würde? 

Frederick The Great wurde zum schönsten Pferd der Welt gewählt

Seine großartige Mähne, gewellt und glänzend, ist typisch für Friesenpferde, eine der ältesten Pferderassen

Advertisement

Eine weitere Eigenschaft von Frederick The Great ist seine Muskulatur, unglaublich stark und elegant

Das schwarze Fell ist hochglänzend und sein Gang ist stolz und majestätisch

Ganz zu schweigen davon, dass er zweifellos fotogen ist

Advertisement

Da muss man sich nicht wundern, dass er den Titel “Schönstes Pferd der Welt” gewonnen hat!

Genießt ihn in diesem Video in all seiner Pracht.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.