Gewinnt 2 Millionen Dollar in der Lotterie, hält sie aber versteckt: wartet auf Weihnachten, um seine Frau zu überraschen

Barbara

05 Januar 2023

Gewinnt 2 Millionen Dollar in der Lotterie, hält sie aber versteckt: wartet auf Weihnachten, um seine Frau zu überraschen
Advertisement

Die Weihnachtszeit ist sicherlich magisch, aber oft ist der schwierigste Teil dieser Tage die Suche nach dem perfekten Geschenk, das man seinen Lieben unter den Baum legen kann. Normalerweise kauft man eher symbolische oder nützliche Geschenke, während man zu anderen Zeiten dazu neigt, seinen Partner zu Weihnachten zu überraschen.

Ein Ehemann aus Missouri hat ein unvergessliches Geschenk für seine Frau gefunden: Er hat seinen Lottogewinn von 2 Millionen Dollar geheim gehalten, um ihr eine Überraschung zu bereiten, an die sie sich ihr Leben lang erinnern wird.

via Dailymail

Advertisement

Pexels - Not the Actual Photo

Robert Bowlin, 60, aus Platte City, Missouri, Vereinigte Staaten, gewann einen Missouri Lotto-Jackpot von 4 Millionen Dollar, den er mit einem anderen glücklichen Gewinner teilte, der alle sechs Zahlen getippt hatte.

Obwohl Robert, ein pensionierter Ingenieur, am 3. Dezember erfuhr, dass er die Glückssumme gewonnen hatte, erhielt er seinen Gewinn erst am 29. Dezember. Wochenlang sagte er jedoch niemandem etwas: Er informierte lediglich einen Finanzberater und einen Buchhalter. Obwohl viele den Drang verspüren, die Nachricht in die Welt hinauszuschreien, machte das, was er als Nächstes tat, den Gewinn noch besonderer. Sein "Geheimnis" blieb bis zum Weihnachtstag bestehen, damit er seiner Frau eine außergewöhnliche Überraschung bereiten konnte.

Pexels - Not the Actual Photo

Am ersten Weihnachtsfeiertag teilte Robert seiner Frau mit, dass sich ihr Leben ändern würde. Zuerst glaubte sie ihm nicht: "Sie dachte, ich würde mich über sie lustig machen. Als sie dann herausfand, dass ich es ernst meinte und keine Scherze machte, war sie überglücklich", erzählte Robert den Lotteriebeamten.

Robert ist nicht nur ein liebevoller Ehemann, sondern auch Vater von drei Kindern und Großvater von zwei Enkelkindern. Er erklärte, dass er keine unmittelbaren Pläne hat, den Gewinn auszugeben, aber dass er weiterhin Lotto spielen möchte und dass er sicherlich seiner ganzen Familie helfen wird. Wir sind sicher, dass diese Ferien etwas ganz Besonderes waren, finden Sie nicht auch?

Advertisement