Er bittet seine Schwester mit Down-Syndrom, bei seiner Hochzeit die Trauzeugin zu sein (+ VIDEO)

Barbara

06 Januar 2023

Er bittet seine Schwester mit Down-Syndrom, bei seiner Hochzeit die Trauzeugin zu sein (+ VIDEO)
Advertisement

Die Bindungen zwischen Geschwistern sind immer kompliziert, aber unauflöslich: Jedes Geschwisterpaar hat seine Eifersüchteleien und Streitereien, aber die Beziehung, die dabei entsteht, ist einzigartig und unbeschreiblich, vor allem, wenn einer von ihnen Schwierigkeiten hat. Chris Garafola, ein 33-jähriges Model, das seiner älteren Schwester Brittany, 35, schon immer sehr nahe stand, weiß das sehr gut. Chris beschloss, seine langjährige Freundin Tatiana zu heiraten, und wollte natürlich nicht auf die Anwesenheit seiner Schwester bei seiner Hochzeit verzichten, also beschloss er, den Hochzeitstermin zu verschieben, bis Brittany verfügbar war.

via People

Advertisement

Chris und Tatiana beschlossen, ihre Hochzeit zu feiern und wählten Brittany zur Trauzeugin der Braut. Brittany hat das Down-Syndrom, und Chris erklärte, dass ihre Gesundheit für das Paar "oberste Priorität" habe, auch wenn sie nur eine kleine Veranstaltung im engen Familien- und Freundeskreis geplant hatten. Daher warteten die beiden, bis die junge Frau alle Impfungen abgeschlossen hatte, bevor sie mit der Organisation der Hochzeit und der Festlegung eines Termins begannen.

Nachdem sie sich vergewissert hatten, dass Brittany ihren Impfzyklus abgeschlossen hatte, nahmen Chris und Tatiana per Videoanruf Kontakt mit ihr auf, luden sie zur Hochzeit ein und baten sie, Tatianas Trauzeugin zu sein. Der emotionale Moment wurde in einem Video festgehalten, das auf Chris' YouTube-Kanal veröffentlicht wurde.

Brittany explodierte vor Freude und die ganze Familie wurde emotional. Ich wollte sie ganz fest umarmen, weil sie mich so bewegt hat! Zu sehen, wie emotional sie wurde, zeigte mir, wie sehr sie uns wirklich liebt. Ich weiß nicht, wie ich so viel Glück hatte, Brittany als meine Schwester zu haben, ich liebe sie so sehr", kommentierte Chris.

"Mein Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass meine Schwester ein gutes Leben hat, beschützt wird und gesund ist. Ihr Glück ist mein Glück - so war es schon immer, seit wir Kinder waren", fuhr er fort.

Advertisement

"Brittany bedeutet mir sehr viel. Sie war vom ersten Tag an meine beste Freundin und wird es auch bleiben, wenn ich verheiratet bin", erklärte Chris und fügte hinzu, dass er seiner Schwester in romantischen Beziehungen immer den Vorrang gegeben hat: "Wir sind ein Gesamtpaket."

Für Tatiana war das nie ein Problem, sondern ein Mehrwert: "Ich hätte mir nichts Besseres wünschen können: Ich verehre die Bretagne und sie ist eine sehr gute Freundin geworden, ich liebe sie mit jeder Faser meines Seins", sagt sie.

 

Advertisement