x
"Meine Freundin hat sich nicht rechtzeitig…
Sie erzählt ihrem Mann, dass sie schwanger ist, und er offenbart ihr, dass er sie betrogen hat: Sie verbietet ihm, der Geburt beizuwohnen.

"Meine Freundin hat sich nicht rechtzeitig für eine Hochzeit fertig gemacht, also habe ich sie zu Hause gelassen: War das falsch?"

24 November 2022 • Von Barbara
211
Advertisement

Eines der vielen Klischees über Frauen ist sicherlich, dass sie sich immer zu spät fertig machen. Das Witzige an Klischees ist, dass sie oft auch sehr wahr sind, gerade weil sie die Realität widerspiegeln. Zweifellos braucht eine Frau Zeit, um ihre Kleidung auszuwählen, sich zu schminken und die Haare zu kämmen - alles Dinge, die 15 Minuten oder sogar ein paar Stunden dauern können. Um Pannen und Verspätungen zu vermeiden, ist es ratsam, im Voraus zu organisieren, genau zu wissen, was man braucht, und zu versuchen, auch die Zeiten der anderen zu respektieren. Das war leider nicht der Fall für die Protagonisten dieser Geschichte, ein Paar, das an einer Hochzeit teilnehmen sollte. Mal sehen, wie sich die Dinge entwickelt haben.

via: Reddit

Das Mädchen in dieser Geschichte hat sich auf Reddit Luft gemacht, nachdem sie ihre Freundin zu Hause gelassen hat und allein zur Hochzeit ihres Cousins gefahren ist. Die 24-Jährige teilte den Nutzern der beliebten Plattform mit, dass sie eine Freundin namens Hannah habe, die sie im College kennengelernt habe und mit der sie seit mindestens sieben Monaten zusammen sei. Als sie eine Einladung zur Hochzeit ihres Cousins erhielt, dachte die junge Frau daran, auch Hannah einzuladen, da alle Gäste die Möglichkeit hatten, ihre eigenen +1 mitzubringen. Hannah sagte gerne zu, da sie große Veranstaltungen liebt. Das Einzige, was es an diesem Tag zu beachten galt, war die Pünktlichkeit: Die junge Frau empfahl Hannah wiederholt, rechtzeitig loszufahren, da die Zeremonie mindestens zwei Autostunden von ihrem Zuhause entfernt stattfinden sollte.

Am Tag der Zeremonie bereitete sich Hannah jedoch bis zur letzten Minute nicht vor. Die beiden sollten um 11.00 Uhr aufbrechen, um um 14.00 Uhr vor Ort zu sein, aber um 11.20 Uhr war Hannah noch im Schlafanzug.

 

Die junge Frau war über das Verhalten des Mädchens verärgert und teilte ihr unmissverständlich mit, dass sie sie dort zurücklassen und allein zur Hochzeit fahren würde, wenn sie sich nicht bis 11:20 Uhr fertig machen würde. Und so kam es, dass Hannah ihr immer wieder sagte, dass sie in 10 Minuten fertig sein würde, ohne sich wirklich Mühe zu geben, sich anzuziehen.

"Am Ende bin ich ohne sie gegangen, weil sie um 11.30 Uhr noch im Schlafanzug war", schreibt die junge Frau. "Ich habe es geschafft, rechtzeitig zur Hochzeit zu kommen, und es war toll. Nach der Zeremonie bemerkte ich, dass Hannah mich mit SMS und Anrufen auf ihrem Handy überflutet hatte. Ich rief sie zurück, und sie fing sofort an, mich anzuschreien und zu sagen, dass ich davon besessen sei, "lächerlich früh dran zu sein", und sagte, dass ich mehr Verständnis aufbringen müsse und dass sie fertig wäre, wenn ich fünf Minuten warten würde. Sie sagte, ich sei ein egoistischer Idiot und müsse meine Prioritäten überdenken. Ich konnte nichts mehr sagen, bevor Hannah aufgelegt hat", schloss sie verbittert.

Die Reddit-Nutzer waren auf ihrer Seite und fanden Hannahs Verhalten wirklich respektlos. Was halten Sie davon? Wie verhalten Sie sich, wenn Sie wichtige Termine haben?

Tags: Geschichten
Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.