x
Grundschüler lernen Gebärdensprache,…
Sie wird wegen ihrer Gesichtsbehaarung kritisiert: Sie beschließt, sich nicht mehr zu rasieren und sich einen Bart wachsen zu lassen

Grundschüler lernen Gebärdensprache, um mit dem Kantinenpersonal zu kommunizieren (+VIDEO)

22 November 2022 • Von Barbara
273
Advertisement

Die Welt von heute scheint nicht für Menschen mit körperlichen oder kognitiven Behinderungen gemacht zu sein. Obwohl immer wieder Anstrengungen unternommen werden, um die Kluft durch die Förderung der Inklusion in all ihren Formen zu verringern, ist es für Menschen mit einer Behinderung oft schwierig, mit anderen Schritt zu halten. Die Geschichte, die wir Ihnen gleich erzählen werden, handelt davon, wie eine Grundschule einen Weg der Inklusion eingeschlagen hat, um Schüler in die Gebärdensprache einzuführen. Der Vorschlag machte sich auf den Weg zu einer Grundschule, da die Cafeteria-Dame, die den jungen Schülern Frühstück und Mittagessen serviert, taubstumm ist und daher nicht mit den Kindern kommunizieren kann. Die Unfähigkeit beruht natürlich auf Gegenseitigkeit, und deshalb haben die Schüler begonnen, die Gebärdensprache zu lernen.


Mrs. Duckwall is our awesome cafeteria staff member. She is also hard of hearing. Mrs. Maskelony has taught her class how to sign their lunch so that she feels included in our NPES family. We are now making this a school goal.

Pubblicato da Nansemond Parkway Elementary School su Martedì 27 settembre 2022

In einer Schule in Suffolk, Virginia (USA), wird versucht, über den Unterricht in den üblichen Schulfächern hinauszugehen und die jungen Schüler auch an etwas heranzuführen, das gesellschaftlich nützlich sein kann. Die Schüler einer vierten Klasse haben mit dem Erlernen der Gebärdensprache begonnen, um sich mit Mrs. Leisa Duckwell, der taubstummen Kantinenbetreuerin, an die sie sich jeden Tag wenden müssen, um auf das von ihnen gewählte Essen hinzuweisen, verständigen zu können, ohne überhaupt zu wissen, wie sie sie begrüßen sollen. In vier Jahren Dienstzeit hat keiner der Schüler je gewusst, wie man Frau Duckwell anspricht, um ihr auch nur "Hallo" oder "Guten Morgen" sagen zu können. Kommunikation ist die Grundlage sozialer Beziehungen, daher ist es verständlich und auch richtig, dass man sich bemüht, sie so flüssig wie möglich zu gestalten.

Aus diesem Grund begannen die Schüler der ersten bis vierten Klasse und danach die gesamte Schule mit dem Erlernen der Gebärdensprache. Sie können nun Frau Duckwell begrüßen und müssen nicht mehr nur mit dem Finger auf ihr Essen zeigen, sondern können das Gelernte in die Praxis umsetzen: Huhn, Fisch und andere kleine Wörter, die für das tägliche Essen in der Kantine stehen. Die Initiative entstand im Klassenzimmer von Frau Kari Maskelony, die die Auswirkungen der Schwerhörigkeit am eigenen Leib erfahren hat. Sie selbst hat viele gehörlose Freunde und kann sich mit der Gebärdensprache verständigen, aber sie spürt auch die Frustration derjenigen, die sie lieben und die Gebärden nicht verstehen. Sie war es auch, die erkannte, dass die Kinder nicht mit Mrs. Duckwell kommunizieren konnten.

 

Advertisement

Wavy TV 10 came to our school today. She came to cover the story of Mrs. Maskelony teaching her students sign language. I am so proud of my staff and students for representing us well 💚

Pubblicato da Nansemond Parkway Elementary School su Mercoledì 12 ottobre 2022

Ihre Schülerinnen und Schüler reagierten so positiv auf die Initiative, dass die Schulleiterin Janet Wright-Davis den Gebärdensprachunterricht auf die anderen Klassen der Nansemond Parkway Elementary ausweiten wollte. Frau Duckwell war begeistert: "Es ist nicht nur großartig für die Kinder, weil sie etwas Neues lernen und eine Fähigkeit behalten können, die sie bei anderen Menschen, die sie treffen, anwenden können, sondern ich denke, es ist auch großartig, weil Inklusion und gleicher Zugang zu Dingen wirklich wichtig sind.

Wir hoffen, dass diese Initiative das Bewusstsein schärfen wird und dass andere Schulen ähnliche Initiativen ergreifen werden.

 

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.