x
Sie wird zum ersten Mal zum Abendessen…
Sie bekommt ihr Baby auf dem Rücksitz eines Taxis: „Am nächsten Tag erhielt ich die Rechnung für die Reinigung des Wagens“ Sie kriegt das vorübergehende Tattoo nicht mehr von ihrem Gesicht herunter: „Morgen habe ich ein Meeting!“

Sie wird zum ersten Mal zum Abendessen bei den Eltern ihres Freundes eingeladen: Sie fordern sie dazu auf, für ihren Teil zu bezahlen

08 November 2022 • Von Aya
921
Advertisement

Familienessen sind oft unbeschwerte Anlässe, bei denen in Gesellschaft gelplaudert und gelacht wird, aber wenn es sich um die Familie des eigenen Partners handelt, könnte man manchmal auf bizarre „Traditionen“ stoßen, die ziemlich fragwürdig sein können. Das ist es, was einer jungen Kanadierin passiert ist, die zum ersten Mal zu Besuch bei den Eltern ihres Freundes und schockiert war, als diese sie dazu aufforderten, für ihren Teil vom Abendessen zu bezahlen. Hinterher wandte sie sich ratsuchend ans Internet, um in Erfahrung zu bringen, wie sie am besten mit der Situation umgehen soll.

via: Reddit

Die junge Frau erklärte, dass sie anlässlich des kanadischen Thanksgiving zum ersten Mal mit ihrem Freund zu Besuch im Haus seiner Eltern war: „Wir sollten Samstag und Sonntag bleiben und Montagmorgen zurückfliegen. Ich schreibe diesen Post am Sonntagabend zurück in meinem eigenen Bett. Die Eltern meines Freundes erwarteten uns im Flughafen an und brachten uns zu ihnen nach Hause. [...] Beim Abendessen wurde ich dazu aufgefordert, meinen Teil vom Abendessen (30 $) zu bezahlen. Ich war ziemlich schockiert und wütend, wer macht denn so was? Ich wurde noch nie zuvor dazu aufgefordert, für die Zutaten einer Mahlzeit zu bezahlen, wenn ich als Gast in jemandes Haus war.

Am Tisch ging ich nicht darauf ein und konfrontierte meinen Freund danach in seinem Zimmer, um ihn zu fragen, warum ich zum Bezahlen aufgefordert wurde. Er sagte, dass seine Eltern das auch von ihren Freunden verlangen; wenn sie etwa eine Grillparty abhalten, werden alle Teilnehmer darum gebeten, ihren Teil zu bezahlen. Ich bin ehrlich schockiert, dass sie überhaupt Freunde haben. Ich habe meinen Freund daran erinnert, dass er dutzende Male im Haus meiner Eltern gegessen hat und nie zum Bezahlen aufgefordert wurde. Er sagte, wenn es dazu gekommen wäre, hätte er bezahlt. Nur dass sie das nie tun würden, weil es unhöflich ist, so etwas von einem Gast zu verlangen!“

Jedenfalls wurde die junge Frau von der Mutter ihres Freundes aus seinem Zimmer und zurück in ihr eigenes eskortiert, da sie bereits bei ihrer Ankunft in unterschiedlichen Räumen untergebracht worden waren. „Ich kochte vor Wut und suchte mir online ein Flugticket nach Hause und schrieb meinem Freund per SMS, dass ich früher zurückzufliegen würde. Er rief mich an und flehte mich an zu bleiben, weil seine Familie mich wegen meiner Weigerung zu bezahlen ohnehin schon nicht mag und ich alles nur noch schlimmer mache. Ich habe ihn ignoriert und einen neuen Flug gebucht. Wieder zu Hause habe ich mit meinen Freunden gesprochen, und sie sagten alle, dass sie nie zu Gast bei jemandem dazu aufgefordert wurden, für eine Mahlzeit zu bezahlen. Das Haus der Eltern meines Freundes ist ziemlich groß, ich bezweifle also, dass es an finanziellen Schwierigkeiten lag“, schloss die junge Frau, die wissen wollte, ob ihre Reaktion übertrieben war.

Das Internet gab ihr in ihrer Empörung allerdings vollkommen recht: „Du hast eine seltene goldene Gelegenheit erhalten zu sehen, wie deine Zukunft mit diesem Mann aussehen wird. Nimm das nicht auf die leichte Schulter“, schrieb jemand. „Du bist an diesem Punkt nicht einmal ein Gast, du bist eine zahlende Kundin. Außerdem ist es wirklich seltsam, dass dein Freund dich nicht vorgewarnt hat“, fand jemand anders, und das sind nur zwei der zahlreichen Kommentare.

Was haltet ihr davon?

Advertisement
Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.